Gewinner Plus X Award und "Bestes Produkt 2017"

Gewinner Plus X Award und „Bestes Produkt 2017“
06.06.2017

Brüstungskanal SIGNA BASE überzeugt in gleich vier Kategorien

Der Brüstungskanal SIGNA BASE von REHAU überzeugte die Fachjury des Plus X Award in den vier Kategorien Innovation, Design, Funktionalität und High Quality. Da kein anderes Produkt der Produktgruppe Elektro- und Medientechnik mehr Gütesiegel erlangen konnte, wurde SIGNA BASE zusätzlich mit dem Titel "Bestes Produkt 2017" ausgezeichnet. 

Der Brüstungskanal SIGNA BASE von REHAU wurde mit der besonderen Ehrung "Bestes Produkt 2017" des internationalen Innovationspreises Plus X Award in der Produktgruppe Elektro- und Medientechnik ausgezeichnet. Dieses herausragende Prädikat wird dem Sieger in der Produktgattung verliehen - mit gleich vier Gütesiegeln in den Kategorien Innovation, High Quality, Design und Funktionalität liegt SIGNA BASE vorne. 

Gewinner Plus X Award und „Bestes Produkt 2017“

Die interdisziplinäre und internationale Fachjury des Plus X Award setzt sich aus Fachleuten, Fachjournalisten und Persönlichkeiten aus 26 Branchen zusammen. Sie würdigt neu entwickelte und zukunftsfähige Innovationen, die vor allem durch Design, Materialwahl, Gebrauchswert sowie durch technische und ökologische Qualität überzeugen. 

SIGNA BASE von REHAU – Brüstungskanal in Bestform

Ausschlaggebend für den Sieg in den Kategorien Innovation und Funktionalität sind das intelligente und zeitsparende Montagekonzept des REHAU Brüstungskanals SIGNA BASE. Bemerkenswert ist der werkzeuglose Einbau der Geräte- und Datendose, die nur mit einem Daumendruck normengerecht und ausreißsicher im Kanalunterteil fixiert wird. Einzigartig ist die Verdrahtung der Flächenprogramme außerhalb des Kanals - der Steckdosen-Einsatz wird ohne Einfädeln der angeschlossenen Leitung von oben in die bereits im Kanalunterteil eingebaute Geräteeinbaudose eingesetzt. Durch diese einmalige technische Lösung reduziert sich die Einbauzeit um bis 60 Prozent. Das Extra für die Datentechnik: Die vorderen Eckschalen lassen sich abziehen und auf diese Weise die Datenleitungen ohne kritische Biegeradien zuführen. 

Stellt man das Gesamtsystem vergleichbaren Programmen gegenüber, besticht es durch seine Übersichtlichkeit: Es besteht aus bis zu 70 Prozent weniger Bauteilen, ohne Abstriche in der täglichen Arbeit hinnehmen zu müssen. 

Clevere Einbaumerkmale wie die speziellen Trichterlöcher und der Aufbau der dazugehörigen Trägerkonsolen oder die Installation von Keystone-Datenmodulen über werkzeuglose Rastelemente sichern eine leistungsstarke Ein-Mann-Montage. Dazu verringert die einfache Handhabung die Möglichkeit von Installationsfehlern auf ein Minimum und ermöglicht eine bis zu 40 Prozent schnellere Montage. 

Neben der zeitsparenden und intuitiven Montage punktete SIGNA BASE auch beim Produktdesign. Durch die puristische Formensprache mit ruhiger Linienführung erhält der Brüstungskanal ein elegantes, hochwertiges Erscheinungsbild. Klare Formen charakterisieren zeitloses Design. Die filigrane Dynamiklinie sorgt für einen fließenden Übergang vom Front- in den Seitenbereich. Diese akzentuierte Begrenzung modelliert eine optisch schlankere Bautiefe. Die betonte Abschlusslinie gestaltet den präzisen Übergang zur Wand hin. 

Abgerundet wird das Erscheinungsbild durch die dezenten Blendrahmen der Kanalsteckdosen SIGNA IN, die durch ihre außergewöhnlich geringe Aufbauhöhe lediglich zwei Millimeter aus der Kanaloberfläche herausragen. Auf gleiche Weise sind die Trägerelemente für Keystone-Module gestaltet, so dass hier eine visuelle Einheit entsteht. Neben der Formgebung beeindruckt auch die funktionale Technik: Die Systemsteckdosen sind modular erweiterbar. Bei Mehrbedarf wird einfach ein zusätzliches Fertigbauteil angedockt. Dank werkzeugloser Steckverbindung lassen sich eingebaute Module ohne Demontage und Verdrahten leicht und schnell erweitern. 

In der Kategorie High Quality überzeugt SIGNA BASE mit seiner hochwertigen Materialbeschaffenheit. Seine mattseidene, HDF-versiegelte Oberfläche ist besonders schmutzunempfindlich und fetthaltige Verunreinigungen wie Fingerabdrücke lassen sich problemlos entfernen. Zusätzlich ist der Kunststoffbelag abriebfest und deutlich unempfindlicher gegenüber Kratzern. 

Weitere Informationen finden Interessierte unter www.rehau.de/signa-base


REHAU bietet zukunftsorientierte und ganzheitliche Lösungen für nachhaltiges Bauen und Modernisieren. Dabei stehen Themen wie energieeffizientes Bauen, die Nutzung regenerativer Energien sowie Wassermanagement im Fokus. In den Bereichen Fenster, Gebäudetechnik und Tiefbau ist REHAU seinen Kunden ein starker Partner mit ausgereiften Systemlösungen und umfassenden Serviceangeboten. Mit rund 20.000 Mitarbeitern an über 170 Standorten sucht das unabhängige Familienunternehmen weltweit die Nähe zu Markt und Kunde. 


Ansprechpartner für die Presse: 

Tonia Smolinski                               

REHAU AG + Co, Ytterbium 4, 91058 Erlangen, DEUTSCHLAND
Tel.: +49 9131 92-5311 / Fax: +49 9131 92-515311
tonia.smolinski@rehau.com

Hinweis

Die aufgerufene Webseite gibt es ebenfalls für Ihr Land. Wollen Sie die aufgerufene Webseite anzeigen lassen oder in Ihre Länderpräsentation wechseln?