Trinkwasserhygiene VDI/DVGW Richtlinie 6023 Kategorie B


Veranstaltungsnummer:2015-2020
Zielgruppe:Handwerker
Referenten:Fachreferent REHAU AKADEMIE
Fachreferent Mikrobiologie Hygiene
Termine:auf Anfrage
Dauer:1 Tag
Seminargebühren:

Dieses Seminar ist für autorisierte REHAU Partner kostenfrei. 
Für alle weiteren Teilnehmer besteht eine Teilnahmegebühr in Höhe von 174,–  € zzgl. MwSt. pro Person. 

Das Seminar beinhaltet eine Abschlussprüfung und eine Zertifizierung zur VDI-TGA Trinkwasserhygiene VDI/DVGW 6023 Kategorie B.

Unsere Leistungen für Sie:Seminarunterlagen und Prüfungsgebühren, Konferenzgetränke, Mittagessen
Diese Seminare könnten Sie auch interessieren:Sichere Heizungsanlagen – von der Planung bis zum störungsfreien Betrieb

DVGW Richtlinie 6023 Kategorie B

Für die meisten Verbraucher kommt Trinkwasser ganz selbstverständlich aus jeder Entnahmestelle. Doch tut es das wirklich? Was muss im Zuge der Trinkwasserinstallation vor Ort auf der Baustelle beachtet werden, damit technische und hygienische Anforderungen gleichermaßen eingehalten werden können? Mit diesen und vielen weiteren ganz praktischen Fragestellungen setzt sich dieses Seminar auseinander und qualifiziert den Teilnehmer gemäß der VDI/DVGW Richtlinie 6023 Kategorie B.

Worum es in diesem Seminar geht:

  • Trinkwasserverordnung: Wesentliche Inhalte der Trinkwasserverordnung kennen und verstehen
  • Erkennen: Warum Trinkwasserhygiene so wichtig ist
  • Praxis: Wie durch fachgerechtes Arbeiten und Sorgfalt Trinkwasserschutz praktisch umgesetzt werden kann
  • Praxis: Transport und Lagerung von Systembestandteilen
  • Technik: Drücke, Temperaturen und Leitungsführung
  • Technik: Eigenschaften von Werkstoffen in Trinkwasserinstallationen richtig bewerten
  • Praxis: Inbetriebnahme, Instandhaltung und Wartung von Trinkwasserinstallationen
  • Qualifikation: Prüfung zur Trinkwasserhygiene nach VDI/DVGW 6023 Kategorie B
     

Dieses Seminar ist wichtig für:

  • Inhaber und Monteure von SHK-Fachbetrieben

Engineering progress

Enhancing lives