Trinkwasserpraxis 2022

Veranstaltungsorte:Würzburg, Gießen, Erlangen (ausgebucht) , Magdeburg, Denzlingen, Münster
Veranstaltungsnummer:8100-2022
Referenten:Dr. Matthias Dürr – Teamleiter Hygiene, Fachbereich Gesundheit, Stadt Halle (Saale)
Manfred Erk – Seminarreferent REHAU Industries
Rolf Stader – Seminarreferent Gebr. KEMPER GmbH + Co. KG
Dauer:½ Tag
Seminargebühren:Dieses Seminar ist für Sie kostenfrei
Unsere Leistungen für Sie:Seminarunterlagen, Konferenzgetränke, Begrüßungssnack

Die Qualität unseres Trinkwassers lässt sich nur erhalten, wenn bei Planung, Errichtung und Betrieb einer Trinkwasserinstallation die allgemein anerkannten Regeln der Technik eingehalten werden. Dieses Seminar zeigt Ihnen aus der Sicht eines Gesundheitsamtes, welche Fehler in diesem Bereich häufig gemacht werden, so dass es zu Grenzwertüberschreitungen kommen kann. Natürlich informieren wir Sie auch darüber, wie eine Trinkwasserinstallation im Einklang mit den technischen Regeln und gesetzlichen Vorgaben erstellt werden kann.
 

Worum es in diesem Seminar geht:

  • Häufig gemeldete Kontaminationen des Trinkwassers
  • Handlungsmöglichkeiten des Gesundheitsamtes 
  • Beispiele für unzulängliche Fehlerbeseitigung und für eine erfolgreiche Sanierung
  • Erfahrungen mit Gefährdungsanalysen 
  • Effiziente Zusammenarbeit mit den Behörden 
  • Planungsgrundlagen nach DIN EN 806-2 und DIN 1988-200 
  • Einsatz von für Trinkwasser zugelassenen Werkstoffen 
  • Richtige Dimensionierung der Komponenten 
  • Betrieb und Instandhaltung nach DIN EN 806-5 
  • Analyse jedes Trinkwasseranschlusses nach DIN EN 1717 
  • Bestimmung der Risiken und Auswahl der Sicherungseinrichtungen 
  • Richtige Absicherung aller Anschlüsse an die Trinkwasser-Installation 
  • Beispiele für häuslichen und nicht-häuslichen Gebrauch


Dieses Seminar ist wichtig für:

  • Inhaber, Geschäftsführer, Projektleiter und leitende Angestellte in TGA Planungsbüros 
  • Ingenieure der Gebäude- und Versorgungstechnik 
  • Leitende Angestellte aus der Wohnungswirtschaft


Das Seminar findet in Kooperation mit der Gebr. KEMPER GmbH + Co. KG statt.

Bitte melden Sie sich frühzeitig an. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Aufgrund der immer noch angespannten Situation in den Gesundheitsämtern kann es möglich sein, dass der angekündigte Referent Dr. Dürr nicht vor Ort dabei sein kann. In diesem Fall werden diese Inhalte in den Vorträgen von KEMPER und REHAU integriert.


Logo_Kemper_Fortschritt-machen - 103972

Veranstaltungstermine

Start Datum Start Zeit Ende Datum Ende Zeit Stadt Registrieren
04.04.2022 15:30 04.04.2022 20:00 Würzburg
28.04.2022 15:30 28.04.2022 20:00 Gießen
29.08.2022 15:30 29.08.2022 20:00 Magdeburg
19.10.2022 15:30 19.10.2022 20:00 Denzlingen Registrieren
22.11.2022 15:30 22.11.2022 20:00 Münster Registrieren

Engineering progress

Enhancing lives