Mechaniken für Vertikalsysteme

Komplettsysteme für nahezu alle Bauarten


Vertikalbremse

Vertikalbremse

  • Doppelfunktion als Griffleistengleiter speziell für kleine Schränke
  • Abbremsen des Rollladenlaufs beim Öffnen und Schließen
  • Bremswirkung beidseitig und individuell einsetzbar
Caddybremse

Caddybremse

  • Einsatz in Holzschränken mit eingenuteten oder aufgesetzten Führungsschienen und -schnecken
  • Patentiertes Bremsmodul zum direkten Einbau (kein Gewichtsausgleich)
  • Einfache Montage mit sehr geringem Vorbereitungsaufwand
  • Öffnungsrichtung von oben nach unten
  • Justierung von außen im bereits fertigen Schrank
  • Pro Schrank ist eine Bremse ausreichend, ggf. Montage einer zweiten Bremse gegenüberliegend (auf Anfrage)
  • Einbau eines Schlosses ist erforderlich
C6-Vertikalausgleich

C6-Vertikalausgleich

  • Einsatz in Holzschränken mit eingenuteten oder aufgesetzten  Führungsschienen und Lauf in die Rückwand
  • Der aktive Gewichtsausgleich für die Öffnung von unten nach oben
  • Einfache Lösung mit minimalem Platzbedarf im Schrank
C8-Ausgleichsmechanik

C8-Ausgleichsmechanik

  • Breit gefächerter Einsatzbereich
  • Aktiver Gewichtsausgleich des Rollladens in nahezu jeder Öffnungsposition
  • Minimaler Platzbedarf durch Montage an der Schrankrückseite
  • Nachträgliche Montage am fertiggestellten Korpus von außen möglich
Einbauset C3 - C3-Wickelmechanik

Einbauset C3 - C3-Wickelmechanik

  • Komfortable Laufeigenschaften
  • Optimaler Gewichtsausgleich des Rollladens durch hochwertige Federwellen-Mechanik
  • Minimaler Platzbedarf bei allen Schrankhöhen durch Umlenkwelle und Wickelprinzip
  • Bis maximal 6 Ordnerhöhen
  • Erweiterte Breitenflexibilität von 350 bis 1184 mm Korpusinnenbreite durch Verlängerung

Kassettensystem C-Box - C3 gewickelt und Schnecke

  • Je nach Anwendung und Rollladensystem wird eine Schneckenführung oder Wickelmechanik (C3 gewickelt) eingesetzt
  • Komplett vormontiertes System
  • Selbsterklärende Montage und kinderleichter Einbau
  • Modul und Zubehör muss nur im Korpus verschraubt werden
  • C-Box mit Wickelmechanik (C3 gewickelt) als einbaufertiges Standardset erhältlich oder maßindividuell über den Rollladenkonfigurator planbar
  • C-Box mit Schneckenführung nur als einbaufertiges Standardset erhältlich
  • Führungssystem vorgesetzt bei C3 gewickelt und Schnecke