Wissens-Update Baulicher Brandschutz für Elektrofachkräfte

Zielgruppe Investoren & öffentliche Bauherren, Architekten & Planer
Datum 28.06.2018
Beginn 15:00 Uhr
Dauer ca. eine Stunde

Baulicher Brandschutz ist von grundlegender Bedeutung für die Sicherheit von Gebäuden und den Schutz von Leib, Leben und Gesundheit. Die Leitungsanlagen-Richtlinie (LAR) gibt Planern und Monteuren als technische Baubestimmung vor, wie Kabel sicher zu verlegen sind, so dass von einer Leitungsanlage keine Gefahr ausgeht und ein Gebäude verkehrssicher ist.

Unsachgemäße Elektroinstallationen und fehlerhafte Kabeltrassen sind nach wie vor eine der häufigsten Brandursachen. Die Folgen: Gebäude verrauchen, toxische Brandgase verwandeln Fluchtwege in Todesfallen, es kommt zum Ausfall notwendiger Sicherheitseinrichtungen und ein lokaler Brand breitet sich ungebremst über ein Bauwerk aus.

Um dies zu verhindern, machen die Bauordnungen der Länder die Vorschriften der LAR für alle Beteiligten bei der Planung, Errichtung und Sanierung von Gebäuden zur gesetzlichen Pflicht.

Dieses Webinar gibt Ihnen Antworten auf folgende Fragen:

  • Welche zentrale Rolle spielt die Leitungsanlagen-Richtline LAR und an welchen Schutzzielen orientieren sich deren Bestimmungen?
  • Welche zwei elementaren, voneinander unabhängigen Ausführungsvorschriften regelt die LAR für Elektroinstallationen?
  • Warum sind Maßnahmen zur Verhinderung der Rauchausbreitung genauso penibel einzuhalten und durchzuführen wie die Maßnahmen gegen das Feuer?
  • Welches erhöhte Gefahrenpotenzial bei Bränden in Installations-Schächten und –Kanälen existiert im Hinblick auf die Problematik der „Kaltrauchdichtigkeit“?
  • Wie war das noch mit dem Verlegen von Kabeln in Flucht- und Rettungswegen?

Sparen Sie wertvolle Zeit und nutzen Sie die Möglichkeiten für modernen Wissenstransfer – profitieren Sie von den kostenfreien Webinaren der REHAU AKADEMIE. Verfolgen Sie das Webinar mit seiner Onlinepräsentation bequem von Ihrem Computerarbeitsplatz vom Büro oder von zu Hause aus. Registrieren Sie sich dazu einfach über den unten angefügten Anmeldelink.

Effizient – zielgerichtet – persönlich.

Technische Voraussetzungen: Für die Teilnahme am Webinar reicht die Ausführung der GoToWebinar-Software aus (Systemanforderungen anzeigen). Wir empfehlen Ihnen die Nutzung eines Headsets.
Anmeldung:

Über folgenden Link gelangen Sie auf die Registrierungsseite:

Direkt anmelden

Unmittelbar nach der Anmeldung erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung und weitere Informationen.

Bei Fragen steht Ihnen die REHAU AKADEMIE BAU gerne unter webinar@rehau.com zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie zu unserem Webinar begrüßen zu dürfen.
Ihre REHAU AKADEMIE

Hinweis

Die aufgerufene Webseite gibt es ebenfalls für Ihr Land. Wollen Sie die aufgerufene Webseite anzeigen lassen oder in Ihre Länderpräsentation wechseln?