REHAU Fenster geben Einbrechern keine Chance!

Zu Ihrem Fensterangebot

Einbruchschutz Fenster – Fühlen Sie sich sicher in Ihren eigenen vier Wänden

Eingebrochen wird in Deutschland laut Polizeilicher Kriminalstatistik im 5-Minuten-Takt, mit 260 gemeldeten Wohnungseinbrüchen pro Tag im Jahr 2020. Das Einbruchniveau liegt damit sehr hoch. Neben Türen bilden Fenster die größten Schwachstellen am Haus. Damit Sie nachts ruhig schlafen und unbesorgt mit der Familie in den Urlaub starten können, gibt es speziell entwickelte Einbruchschutz Fenster.

In Ihren vier Wänden sollten Sie sich sicher fühlen. Deswegen bieten unsere Fenster optimalen Einbruchschutz und sind in verschiedenen Schutzklassen wählbar. So haben Sie zu jeder Zeit die benötigte Sicherheit. Nutzen Sie einfach Ihre All-in-One-Lösung und lehnen Sie sich entspannt zurück!

Die Widerstandsklasse Ihrer Fenster können Sie nach Ihrem persönlichen Sicherheitsbedürfnis festlegen. Dabei ist die höchste Widerstandsklasse nicht immer notwendig.

Was sind Einbruchschutz Fenster?


GENEO Fenster Systemfamilie

Wer sein Traumhaus plant oder seine eigenen vier Wände umbauen möchte, sollte Fenster und Fenstertüren einbauen, deren Einbruchhemmung nach DIN EN 1627 zertifiziert wurde. Der Grund: Nur mit einem solchen Fenster können Sie sich sicher sein, dass das Modell in seiner Gesamtkonstruktion auf Einbruchhemmung getestet und für sicher befunden wurde. Überprüft werden in diesem Fall neben der Verglasung auch der Fensterrahmen sowie der Fensterbeschlag.

Die Funktionsweise von einbruchsicherem Glas


700-D411 - 76240

Eine einbruchsichere Verglasung ist für einbruchhemmende Fenster unerlässlich. Während herkömmliches Floatglas Einbrecher nicht im mindesten von ihrem Ziel abhält, bietet spezielles einbruchsicheres Glas mehr Sicherheit. Doch auch hier gibt es je nach Variante Unterschiede. So differenziert man zwischen Einscheibensicherheitsglas (ESG), Verbundsicherheitsglas (VSG) und durchwurfhemmender Verglasung.

Die Erfahrung zeigt, dass ESG nur wenig zur Sicherheit vor Einbrüchen beiträgt. Zwar ist die Stoß- und Schlagfestigkeit dieser Art der Verglasung im Vergleich zu normalem Glas sehr viel höher, doch auch dieses Glas kann durch mechanisches Einwirken zerstört werden. Da das Glas beim Zerschlagen in kleine Stücke zerkrümelt, wird ein Einbruchsversuch nicht wesentlich erschwert.

Dagegen bestehen VSG und durchwurfhemmendes Sicherheitsglas aus zwei (oder mehr) Glasscheiben, die mit einer reißfesten PVB-Folie verklebt sind. Zwar lassen sich auch solche Glasscheiben. bei starker mechanischer Einwirkung zerstören. Dabei bleiben die Glasstücke aber an der Folie kleben und erschweren Einbrechern die Arbeit.

Gemäß der europäischen Norm DIN EN 356 teilt man Sicherheitsglas anhand der Krafteinwirkung, die nötig ist, um es zu zerbrechen, in unterschiedliche Widerstandsklassen ein. Dabei gibt es unterschiedliche Methoden, die Krafteinwirkung zu messen: Während VSG den Aufprall einer aus neun Metern Höhe herabfallenden Stahlkugel aushalten muss, muss durchwurfhemmendes Glas eine bestimmte Zahl von Axtschlägen standhalten.

Einbruchsicherung: Die Vorteile von Sicherheitsbeschlägen


700-D079_01 - 68327

Während Alarmanlagen und Fensteralarme zu den offensichtlich für den Einbruchschutz geeigneten Mitteln gehören, gibt es auch andere Maßnahmen zur Fenstersicherung. Ausschlaggebend für die Einbruchsicherung können zum Beispiel auch die Fensterbeschläge sein. Stabile, hochwertige Beschläge halten auch gewaltsamen Versuchen stand, das Fenster auszuhebeln.

Spezielle Sicherheitsbeschläge sorgen dafür, dass Flügel und Rahmen des Fensters eng miteinander verbunden sind. Die Beschläge wirken wie eine Verriegelung, die den Fensterflügel an deutlich mehr Stellen mit dem Fensterrahmen verbindet als herkömmliche Beschläge. Beispielsweise greifen die sogenannten Pilzkopfzapfen exakt in die dafür vorgesehenen Sicherheitsschließbleche. Das Resultat: Mit Sicherheitsbeschlägen ausgestattete Fenster lassen sich von außen nicht mehr öffnen.

Die verschiedenen Widerstandsklassen und ihre Bedeutung für Hausbesitzer


700-D083 - 61889

Es gibt sieben Widerstandsklassen, die definieren, wie lange ein Fenster welchen Werkzeugen beziehungsweise welcher Einbruchsart standhält. Diese Widerstandsklassen tragen die Abkürzung RC, die für das englische Wort “Resistance Class” steht. Diese Bezeichnung gilt seit dem Jahr 2011 und hat die alte Einteilung in WK abgelöst.

Widerstandsklasse nach DIN EN 1627

Verglasung nach DIN EN 356

Schutzwirkung

Widerstandszeit

RC 1 N

Floatglas

Geringer Grundschutz gegen Aufbruchsversuche mit einfachen Hebelwerkzeugen sowie Gegentreten und -springen, Hochschieben und Herausreißen.

Empfehlung nur für Orte, die nicht ebenerdig erreichbar sind.


RC 2 N

Floatglas

Grundschutz gegen Aufbrechen mit einfachen Werkzeugen (z.B. Schraubenzieher, Zange, Keil).

Kein Sicherheitsglas.


RC 2 (ehem. WK 2)

P4A

Verhindert Aufbruchsversuche mit einfachen Hebelwerkzeugen (z.B. Schraubenzieher, Zange, Keil).

15 min

RC 3 (ehem. WK 3)

P5A

Erschwert Aufbruchsversuche mit einem Brecheisen und einem zweiten Schraubenzieher.

20 min

RC 4 (ehem. WK 4)

P6B

Widerstand gegen Säge- und Schlagwerkzeuge (z.B. Schlagaxt, Stemmeisen, Hammer und Meißel, Akku-Bohrmaschine).

30 min

RC 5 (ehem. WK 5)

P7B

Widerstand gegen Elektrowerkzeuge (z.B. Bohrmaschinen, Winkelschleifer, Stich- oder Säbelsägen).

40 min

RC 6 (ehem. WK 6)

P8B

Widerstand gegen Elektrowerkzeuge (z.B. Bohrmaschinen, Winkelschleifer, Stich- oder Säbelsägen).

50 min

Es gibt sieben Widerstandsklassen, die definieren, wie lange ein Fenster welchen Werkzeugen beziehungsweise welcher Einbruchsart standhält. Diese Widerstandsklassen tragen die Abkürzung RC, die für das englische Wort “Resistance Class” steht. Diese Bezeichnung gilt seit dem Jahr 2011 und hat die alte Einteilung in WK abgelöst.

  • RC 1 N: Geringer Grundschutz gegen Aufbruchsversuche mit einfachen Hebelwerkzeugen sowie Gegentreten und -springen, Hochschieben und Herausreißen. Empfehlung nur für Orte, die nicht ebenerdig erreichbar sind
  • RC 2 N: Grundschutz gegen Aufbrechen mit einfachen Werkzeugen (z.B. Schraubenzieher, Zange, Keil). Kein Sicherheitsglas
  • RC 2 (ehem. WK 2): Verhindert Aufbruchsversuche mit einfachen Hebelwerkzeugen (z.B. Schraubenzieher, Zange, Keil) – 15 min
  • RC 3 (ehem. WK 3): Erschwert Aufbruchsversuche mit einem Brecheisen und einem zweiten Schraubenzieher – 20 min
  • RC 4 (ehem. WK 4): Widerstand gegen Säge- und Schlagwerkzeuge (z.B. Schlagaxt, Stemmeisen, Hammer und Meißel, Akku-Bohrmaschine) – 30 min
  • RC 5 (ehem. WK 5): Widerstand gegen Elektrowerkzeuge (z.B. Bohrmaschinen, Winkelschleifer, Stich- oder Säbelsägen) – 40 min
  • RC 6 (ehem. WK 6): Widerstand gegen leistungsfähige Elektrowerkzeuge (z.B. Bohrmaschinen, Winkelschleifer, Stich- oder Säbelsägen) – 50 min

Empfehlung für den privaten Bereich: von RC 2 bis RC 3 Fenster


Fensterdesigns

Für private Anwender, die ihr Einfamilienhaus gegen Einbrüche schützen wollen, empfiehlt die Polizei die Verwendung von RC 2 Fenstern. Diese verfügen nicht nur über eine einbruchhemmende P4A-Verglasung, sondern zusätzlich über Pilzkopfzapfen-Beschläge sowie einen abschließbaren Fenstergriff.

Sie möchten Ihren Hab und Gut noch besser schützen? Ein Mitglied Ihrer Familie verspürt ein besonders hohes Sicherheitsbedürfnis? In diesem Fall sind Sie mit Fenster der Widerstandsklasse RC 3 gut beraten. Diese Klasse verfügt im Vergleich zum RC 2 Fenster über eine Verglasung mit noch höherem Widerstandsvermögen (P5A).

Die Alternative: Für den Fall, dass Sie nicht mit einem direkten Angriff auf die Glasscheiben Ihrer Fenster rechnen, kann man die Verwendung von RC 2 N Fenstern in Betracht ziehen. In diesem Fall verzichtet man auf eine einbruchhemmende Verglasung. Diese Überlegung ist angesichts der Tatsache, dass nur wenige Einbrecher das Fensterglas angreifen, durchaus gerechtfertigt. Die Widerstandsklasse RC 2 N bietet Fenster mit Standardglas, Pilzkopfzapfen-Beschlägen und einem abschließbaren Fenstergriff.

Für Fenster und Balkontüren in den oberen Stockwerken Ihres Hauses empfiehlt sich der Einsatz von RC 1 N Fenstern. Diese bieten einen begrenzten Grundschutz gegen Aufbruchsversuche, z.B. mit einfachen Hebelwerkzeugen. Sie sollten jedoch nur an Stellen Verwendung finden, zu denen Einbrecher keinen ebenerdigen Zugang haben. Achtung: Für Fenster im Erdgeschoß, die ohne Hilfsmittel zu erreichen sind, ist diese Widerstandsklasse daher nicht ausreichend.

Für wen lohnt sich ein Einbruchschutz Fenster?


Nachhaltige Fenster

Zugegeben: Menschen, die im zweiten oder dritten Stock eines Mehrfamilienhauses wohnen, müssen sich nur wenig Gedanken um das Thema Einbruchschutz machen. Wer jedoch im Erdgeschoss wohnt, sollte ebenerdige Fenster, Kellerfenster und Terrassentüren unbedingt vor Einbruch sichern. Denn: Bei 80 Prozent der Einbrüche in Deutschland gelangen die Kriminellen durch das Aufhebeln von Fenster ins Haus.

Dieser Gefahr können Hausbesitzer entgegenwirken, indem sie Einbruchschutz Fenster einbauen. Die Investition macht sich im Fall der Fälle bezahlt: Einbrecher gelangen nicht so leicht ins Haus und Sie selbst genießen das Gefühl dauerhaft hoher Sicherheit.

Weiters gilt: Gekippte Fenster sind für Einbrecher offene Fenster. Aus diesem Grund kann sich der Kauf eines selbstlüftenden Fenster mit Einbruchschutz, die durch ein durchdachtes Lüftungssystem für Frischluft bei geschlossenem Fenster sorgen, im Schlafzimmer sowohl im Badezimmer schon durchaus lohnen. Damit schützen Sie sich und Ihre Familie vor Eindringlingen und können nachts wieder unbesorgt schlafen.

Kosten für Einbruchschutz Fenster


Sicherheit für Ihr Zuhause

Sie machen sich Gedanken um die Kosten? Seien Sie unbesorgt: Einbruchschutz Fenster müssen nicht teuer sein. Wie viel der Preis pro m2 beträgt, lässt sich pauschal nicht beantworten. Allgemein gilt aber, dass sich die Kosten mit zusätzlichem Schutz erhöhen. Bei Glas der Widerstandsklasse RC 2 kann man mit einem Aufpreis pro m² Fensterfläche rechnen. Bei der Klasse RC 3 liegt der Preis pro m² in der Regel entsprechend höher. Dabei hängt der Preis nicht nur von der Widerstandsklasse, sondern auch vom Material des Fensterrahmens ab. Fenster aus Kunststoff sind im Vergleich zu anderen Materialien besonders preiswert.

REHAU Einbruchschutz Fenster – Ihr persönliches Fensterangebot


700-D285 - 72634

Die hochwertigen REHAU Fenster, erhältlich in verschiedenen Widerstandsklassen (bis zu RC 3), sorgen für die nötige Sicherheit und Geborgenheit in Ihren eigenen vier Wänden.

Mit den REHAU Fenstersystemen GENEO und SYNEGO wird der Fenstereinbau so kinderleicht wie noch nie.
Der Fensteraustausch mit den neuen Fenstern von REHAU ist ebenfalls einfach und problemlos durchzuführen. Die Fenster werden anschließend auch fachgerecht durch Ihren Fensterfachbetrieb entsorgt – für mehr Nachhaltigkeit und einen schonenden Umgang mit der Umwelt. Fenster neu erfunden – für das Leben von heute und morgen.

Gerne beraten wir Sie zu Ihren Möglichkeiten und erstellen Ihnen kostenlos ein unverbindliches Fensterangebot zu Einbruchschutz Fenster von REHAU, ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

REHAU Smart Guard – so verhindert man Einbrüche heute


Einbruchschutz für Balkon- und Terrassentüren

REHAU Smart Guard – so verhindert man Einbrüche heute

Unauffällig im Blendrahmen Ihrer GENEO und SYNEGO Fenstersysteme verbaut, sorgt der optionale Smart Guard aktiv für präventive Sicherheit. Der intelligente Erkennungssensor registriert Einbrecher und startet anschließend selbstständig das Abwehrprogramm. Die aktive Abschreckung hilft gezielt, Schäden an Fenstern und Türen zu vermeiden.

Damit geht der Smart Guard viel weiter als herkömmliche Alarm­systeme. Denn die reagieren erst, wenn der Einbrecher im Haus ist – das Fenster oder die Tür sind dann schon beschädigt.

Erfahren Sie mehr

Smart Guard System connect

REHAU Fenstersysteme auf einen Blick

REHAU Fenster können mehr.

Sie stehen nicht nur für hervorragenden Einbruchschutz, sondern auch für

Welche Anforderungen stellen Sie an Ihre Fenster? In unserem großen Produktspektrum finden Sie genau das richtige System für Ihr Zuhause:

Ihr Fensterangebot - schnell und kostenlos

Einfach. Persönlich. REHAU. Erhalten Sie hier in nur 6 Schritten Ihr individuelles Fensterangebot. Kontaktieren Sie uns jetzt!

Engineering progress

Enhancing lives

Zum Angebot