Kaufmännische Ausbildungsberufe

Kaufmännische Ausbildungsberufe bei REHAU

„Wir sind die Allrounder!"

Industriekaufmann (m/w)

Zum Statement

Unsere Auszubildenden können sich im Marketing, im Einkauf, in der Auftragsabwicklung oder im Personalwesen, aber auch in der Rechnungs- und Finanzabteilung bewähren. Während der Ausbildung wirst du mit den verschiedensten kaufmännischen Tätigkeiten vertraut gemacht. Dazu zählt je nach Einsatzbereich das Einholen und Vergleichen von Angeboten sowie die Vergabe von Aufträgen an Lieferanten. Du bearbeitest und koordinierst ebenfalls Kundenanfragen bzw. -aufträge und unterstützt bei der Kundenbetreuung. Die Produktkalkulation, die Rechnungsprüfung und -bearbeitung gehören genauso zu deinen Aufgaben.

Voraussetzung: Mittlere Reife
Ausbildungszeit: 2-3 Jahre
Standorte: Erlangen, Rehau, Berlin, Bielefeld, Bochum, Frankfurt, Hamburg, Ingolstadt, Leipzig, München, Stuttgart, Hannover, Feuchtwangen, Viechtach

„Organisation ist unser Ding.“

Kaufleute für Büromanagement (m/w)

Zum Statement

Wohl kaum eine Branche kann auf Kaufleute für Büromanagement verzichten. Sie sind branchenübergreifend die Organisations- und Verwaltungsspezialisten, die in der Verwaltung, im betrieblichen Rechnungswesen, bei Lohn- und Gehaltsabrechnungen oder in der Buchhaltung ihr Können unter Beweis stellen. Hier gibt es viel zu tun: Schriftwechsel, Kostenkontrolle oder die Pflege der Bestands- und Verkaufszahlen. Auch im Einkauf oder Vertrieb sind Kaufleute für Büromanagement eine wichtige Verstärkung. Gefragt sind: Organisationstalent, Überblick, Kontaktfreudigkeit und Aufgeschlossenheit. Moderne Informations- und Kommunikationstechniken gehören zu den wichtigsten Arbeitsinstrumenten.

Voraussetzung: Mittlere Reife
Ausbildungszeit: 3 Jahre
Standorte: Erlangen, Brake, Triptis, Velen, Visbek, Wittmund

„Wir finden immer die richtige Mischung!“

Chemielaborant (m/w)

Zum Statement

Chemielaboranten führen Analysen und chemische beziehungsweise physikalischchemische Untersuchungen durch. Daher musst du dich mit komplizierten labortechnischen Anlagen genau so gut auskennen wie mit einfachen Geräten. Zu den wesentlichen Aufgaben der Chemielaboranten zählen: das Planen und Durchführen von Versuchen, Analysen und Synthesen und das eigenständige Auswerten und Darstellen der gefundenen Ergebnisse in Versuchsprotokollen.

Voraussetzung: Mittlere Reife
Ausbildungszeit: 3,5 Jahre
Standort: Rehau

„Wir halten die Systeme am Laufen“

Fachinformatiker Anwendungsentwicklung (m/w)

Zum Statement

Fachinformatiker sind in der Lage, Softwareanwendungen vorzuschlagen und zu realisieren. Das kann durch neu programmierte Anwendungen oder durch Anpassung bereits bestehender Standardsoftware auf Großrechnern und auf Rechnern der mittleren Datentechnik geschehen. Du arbeitest mit aktuellen Informations- und Kommunikationstechnologien und stellst bis hin zu Multimedia-Anwendungen dein Können unter Beweis. Fachinformatiker der Fachrichtung Systemintegration realisieren kundenspezifische Informations- und Kommunikationslösungen. Hierfür vernetzen sie Hard- und Softwarekomponenten zu komplexen Systemen. Fachinformatiker der Fachrichtung Anwendungsentwicklung realisieren Softwareprojekte nach Kundenwunsch. Hierfür analysieren sie IT-Systeme und planen diese. Beide beraten und schulen Benutzer.

Voraussetzung: Mittlere Reife
Ausbildungszeit: 3 Jahre
Standort: Rehau

<< zurück zur Übersicht

Hinweis

Die aufgerufene Webseite gibt es ebenfalls für Ihr Land. Wollen Sie die aufgerufene Webseite anzeigen lassen oder in Ihre Länderpräsentation wechseln?