Abgas- und Rauchgasdichtungen

REHAU Abgas- und Rauchgasdichtungen sind für den Einsatz in der Heiztechnik, insbesondere für druckfeste Abgasanlagen wie Edelstahlkamine, die erste Wahl und halten auch unter extremen Bedingungen dicht.

Unsere Silikon-Rauchgasdichtungen bestehen aus dem Polymerwerkstoff RAU-SIK. Dieser weist hervorragende physikalische Eigenschaften auf und meistert auch die hohen Temperaturen von Abgasanlagen. Dabei bleibt RAU-SIK über den gesamten Temperaturbereich dauerelastisch und zeichnet sich durch seine Chemikalien­beständigkeit aus.

Die Dichtprofile werden mittels Silikonkleber zur Dichtringen verklebt. Sowohl die Materialkombination RAU-SIK 8508 als auch die Verklebung sind TÜV-zertifiziert gemäß EN 14241-1 T200 W2 K2 LE.

Um stets optimale Dichtungsergebnisse erzielen zu können, werden neue Raumformen in verschiedenen Längen nach Kundenwunsch entwickelt.

Silikon-Rauchgasdichtungen für druckfeste Abgasanlagen

Vorteile

  • Flexibel an Kundenanforderungen anpassbar
  • Gefertigt aus dem innovativen Silikon-Werkstoff RAU-SIK 8508
  • TÜV-zertifiziert nach EN 14241-1 T200 W2 K2 LE
  • Temperaturbeständig bis +200 °C
  • Dauerelastisch und chemikalienbeständig

Downloads


Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren innovativen Silikon-Systemen?

Schreiben Sie uns


Engineering progress

Enhancing lives

Jetzt Kontakt aufnehmen