SHK_Konzept_Objektpunkt - 1088610

Gebäudetechnik neu gedacht – REHAU auf der SHK Essen 2022

Ganzheitliche Lösungen für ein zukunftssicheres Zuhause

19.08.2022

Nachhaltig. Effizient. Verantwortungsbewusst. Dafür steht der Polymerspezialist REHAU mit seinen ganzheitlichen Lösungen. Unter dem Motto „Gebäudetechnik neu gedacht“ präsentiert das Unternehmen auf der SHK ESSEN vom 06. – 09. September 2022 in Halle 1, Stand 1A13 sein breit aufgestelltes Angebot an Systemlösungen und Services aus dem SHK-Bereich.

logo_shk_essen_2022_d_claim_datum_rgb - 1088609

Pressekontakt

Natalie Stan

Ytterbium 4, 91058 Erlangen
Tel.: +49 9131 92 5638
press@rehau.com

Zukunftsweisende Wärmeversorgung

Im Bereich Nah- und Fernwärmenetze bietet REHAU nachhaltige Rohrsysteme für die Wärmeversorgung, die sich sowohl schnell und wirtschaftlich errichten als auch nachträglich leicht erweitern lassen. Die Materialeigenschaften von Rohren und Rohrverbindungen sind ein entscheidender Faktor für die Lebensdauer, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit von Wärmenetzen. Vor allem in Bestandsgebieten und im städtischen Quartiersneubau ist eine Flexibilität in der Trassenführung gefragt, wie sie die biegsamen Polymerlösungen ermöglichen. Zwei zuverlässige Systeme hat REHAU in seinem Programm. Beide können ohne großen Kraftaufwand und in kleinen Biegeradien verlegt werden.

Das Verbundrohrsystem RAUTHERMEX hat sich im Einsatz bei der Wärmeverteilung in Nahwärmenetzen bewährt. Es verbindet beispielsweise Blockheizkraftwerke, Holzhackschnitzelanlagen oder Biomassekessel mit einer Vielzahl von Wärmeabnehmern oder verteilt die Energie ideal innerhalb von Industrie-, Kälte-, Gewächshaus- oder Produktionsanlagen. 

Für Wärmenetze oder den Anschluss von Luft-Wasser-Wärmepumpen, kleinen Biomasse-Kesseln oder Geothermie-Anlagen bietet der Polymerexperte das vorgedämmte Hybridrohrsystem RAUVITHERM. Dieses besteht aus einem kompletten Rohr- und Formteilprogramm mit UNO- (von d25 bis d125) und DUO-Leitungen (von d25 bis d63) sowie allen relevanten Formteilen und Fittings. Mit Blick auf langlebige Rohrsysteme und umfassenden Service entwickelt REHAU sein Portfolio an zukunftsweisenden und effizienten Produkten stetig weiter. 

Saubere und frische Luft sind aktuell in aller Munde. Eine Lüftung mit Energiesparpotenzial ist der Luft-Erdwärmetauscher (LEWT). Die Luft wird durch ein erdverlegtes Rohrnetz angesaugt und im Sommer vorgekühlt und im Winter vorgeheizt. AWADUKT Thermo Rohre von REHAU bringen die angesaugte Luft gereinigt und antibakteriell dahin, wo sie gebraucht wird.

Energieeffiziente Ausstattung für jedes Objekt    

REHAU bietet mit seinen Komplettsystemen zum Heizen und Kühlen alles aus einer Hand: Von der Flächenheizung über Verteilungs- und Regelungstechnik und Werkzeug bis zum Zubehör. Die Systeme überzeugen mit durchdachten Montagekonzepten, bewährter Qualität und einem Höchstmaß an Sicherheit sowohl im Neubau als auch bei der Sanierung. Eine komplett freie Verlegung des Rohres erlaubt dabei die Klettmatte RAUTHERM SPEED plus 2.0. Sie ist mit 1,5 mm noch flacher als ihr Vorgänger und punktet mit einer Gesamtaufbauhöhe von nur 33 mm. Ergänzt wird die Klettlösung durch den Heizkreisverteiler HKV-D Easyflow. Dieser sorgt für den automatischen hydraulischen Abgleich und bietet neu eine optische Funktionskontrolle dank Durchflussindikatoren.

Eine intelligente Einzelraumregelung für Flächenheiz- und Kühlsysteme hat REHAU mit NEA SMART 2.0 im Programm. Seit Kurzem gibt es die weiterentwickelte Version mit neuen Funktionen: Für Heizen-Anwendungen können jetzt auch thermisch aktivierte Bauteilsysteme (z.B.  Industrieflächenheizungen) geregelt werden. Durch den Einsatz mehrerer Raumregler lässt sich die Temperatur auch in großen Räumen optimieren – für mehr Komfort auch in großzügigen Wohnbereichen, Großraum-Büros, Hallen und Ausstellungsräumen. Wie bei REHAU üblich sind Montage und Bedienung einfach und unkompliziert.

Zuverlässige Installation für Wasser und Wärme

Einmal eingebaut, verschwinden die Rohrleitungen in Wand und Boden. Umso wichtiger ist es, bei der Wahl des Rohrsystems die Zukunft im Blick zu haben. Das RAUTITAN System von REHAU überzeugt durch Langlebigkeit, einfache Montage und ist komplett bleifrei. Ideal also für die zuverlässige und hygienische Trinkwasser-Versorgung. RAUTITAN lässt sich durch seine individuellen Heizkörper-Anschlussvarianten flexibel installieren, egal ob für Heizkörperanschlüsse aus dem Fußboden, der Wand oder der Sockelleiste. Mit Rohr, Fitting und Schiebehülse schafft das System eine dauerhaft dichte Verbindung. Das Rohr selbst ist das Dichtmittel, die Installation ist sofort druckbelastbar.

Sicher montiert werden die RAUTITAN Systeme mit den RAUTOOL Werkzeugen. Dank der neuen Quick Change Aufweitköpfe QC1 muss das Rohr künftig nur noch einmal aufgeweitet werden – für eine noch schnellere und dauerhaft dichte Verbindung der Schiebehülsentechnik. Und das ganz ohne O-Ringe.

Smarte Lösungen im ganzen Haus

Mit seinen „Clean Water“ Produkten RE.GUARD und RE.SOURCE unterstreicht REHAU seinen Anspruch als Spezialist für Trinkwasserlösungen vom Hauseingang bis zur Entnahmestelle.

Die intelligente Wassersteuerung RE.GUARD erkennt bereits kleinste Leckagen und hilft Wasserschäden zu vermeiden. Die Steuerung überwacht den Wasserdurchfluss in Rohrleitungen mit Hilfe von Ultraschalltechnik und beurteilt diesen in Echtzeit. Sobald individuell einstellbare Grenzwerte überschritten worden sind, schaltet das System die Hauptwasserleitung sofort und eigenständig ab. Auch unbemerkte Tropfenleckagen, die zu schweren Schäden führen können, werden erkannt. Die leitungsgebundene Trinkwasserarmatur RE.SOURCE bietet hygienisch einwandfreies Wasser per Knopfdruck. Frisches und gefiltertes Wasser kommt direkt aus dem Wasserhahn, auf Wunsch auch mit Kohlensäure und in unterschiedlichen Temperaturen – die Verwendung von Einwegflaschen wird so deutlich reduziert. Die bisherigen Hochdruck-Armaturen in C- und L-Form. Zu den ursprünglichen Oberflächen chrom und matt kommen nun schwarz matte Varianten hinzu. Zukünftig wird es außerdem eine chrom Armatur mit flexiblem Auslassschlauch geben.

Geräuscharme Systeme zur Gebäudeentwässerung

Für Komfort und Ruhe in Haus oder Wohnung sorgt das schalldämmende Hausabfluss-System RAUPIANO PLUS. Flüsterleise unterschreitet das Komplettsystem die rechtsverbindliche Mindestanforderung für den Schallschutz von Sanitärinstallationen erheblich. Es glänzt mit Schall- und Brandschutz, einfache Montage sowie durch Lösungen für spezielle Anwendungen. Darüber hinaus benötigt es wenig Platz, was gerade im Wohnungsbau ein geldwerter Vorteil ist. Bei Großprojekten, beispielsweise in Ballungsräumen, zahlt sich jede noch so kleine eingesparte Fläche pro Wohneinheit aus.

Starker Partner in „Digital Services“

Den Fokus im Bereich der „Digital Services“ setzt REHAU auf den Mehrwert seiner vielfältigen Software-Lösungen. Kunden erhalten im Bereich der Gebäudetechnik mit RAUCAD ein Komplettpaket zur effektiven und sicheren Planung gebäudetechnischer Anlagen, einschließlich Flächentemperierungssysteme sowie Heizungs-, Trinkwasser- und Abwasserrohrnetze. Mit BIM@REHAU steht REHAU den Architekten und Planern als verlässlicher Partner zur Verfügung, so dass diese größtmögliche Unterstützung im Rahmen ihrer BIM-Projekte erhalten und möglichst einfach die Vorteile des BIM nutzen können. 

„Gebäudetechnik neu gedacht“

Sie finden uns auf der SHK ESSEN, Messe Essen in Halle 1, Stand 1A 13.

REHAU Industries bildet das Dach für die Divisionen Building Solutions, Window Solutions, Interior Solutions und Industrial Solutions, die in ihren jeweiligen Märkten eigenständig agieren, sowie den divisionsübergreifend tätigen Services-Einheiten REHAU Services & Solutions. Mehr als 12.000 Mitarbeitende an über 150 Standorten setzen sich weltweit gemeinsam dafür ein, das Leben durch den Einsatz innovativer, nachhaltiger Technologien für die Bau-, Möbel-, und Industriewirtschaft weiter zu verbessern: Engineering progress. Enhancing lives.

REHAU Industries ist Teil der globalen REHAU Group, die sich auf polymerbasierte Lösungen spezialisiert hat. Mit ihren insgesamt mehr als 20.000 Mitarbeitenden erwirtschaftet die Gruppe einen Jahresumsatz von über 4 Milliarden Euro.

Engineering progress

Enhancing lives