Pilar_0029_CL - 1090561

REHAU Window Solutions wächst konsequent

In Südamerika und weltweit

10.08.2021

Im laufenden Jahr ver­zeich­net REHAU Window Solutions ein über­durch­schnitt­liches Wachs­tum in allen Regio­nen. Dieser Erfolg ist das Ergeb­nis der Stra­tegie, den Geschäfts­bereich zu einem ganz­heit­lichen System­anbieter weiter zu ent­wickeln. REHAU WS inves­tiert darum in vielen Märk­ten gezielt in die Prä­senz des Unter­neh­mens.


Pressekontakt

Sascha Gorhau

Ytterbium 4, 91058 Erlangen
Tel.: +49 9131 92-5586
press@rehau.com

REHAU Window Solutions setzt globale Wachs­tums­strategie erfolg­reich und konse­quent um

So deckt REHAU WS die hohe Nach­frage und setzt gleich­zeitig seine globale Wachs­tums­strate­gie erfolg­reich und konse­quent um. Im Wachs­tums­markt Ost­europa bei­spiels­weise baut REHAU WS Produk­tions- und Liefer­stätten am Stand­ort Polen aus. Weitere Inves­titio­nen in Rumä­nien und Russ­land stei­gern die Wert­schöpfung vor Ort. In Groß­britannien stärkt der Polymer­spezialist seine Prä­senz in Blaenau. Aktuell inves­tiert REHAU WS im umsatz­starken Absatz­markt Amerika: Der Spaten­stich für ein neues Werk in Argen­tinien nahe der Haupt­stadt Buenos Aires am Frei­tag, dem 6. August 2021, legt den Grund­stein für eine dauer­hafte Stei­ge­rung der Wert­schöpfung in Süd­amerika.

Carsten Heuer: "Wir rücken damit ganz be­wusst noch näher an unsere Kunden in der Region."

"Nach vielen Jahren erfolg­reicher Markt­bear­bei­tung erfol­gen nun weitere Inves­titionen. Sie bilden den Grund­stein für den Aus­bau unserer hervor­ragen­den Wett­bewerbs­situation in Süd­amerika. Wir rücken damit ganz be­wusst noch näher an unsere Kunden in der Region, bauen die Liefer­fähig­keit aus und sichern für unsere Part­ner auch in Zukunft höchste Quali­tät", sagt Carsten Heuer, Divisions­leiter Window Solutions. "Indem wir vor Ort produ­zieren, können wir die regio­nalen Kunden­erwartun­gen noch besser erfül­len, zum Bei­­spiel mit einer deut­lich stär­keren Indi­vidua­lisie­rung unserer Pro­dukte. Wir be­schrei­ten auch in Süd­amerika einen ganz klar defi­nier­ten Wachs­tums­pfad für unser Unter­neh­men", so Carsten Heuer.

Im Zusammen­hang mit diesem Expan­sions­kurs steht auch der Bau des neuen Wer­kes in Argen­tinien. "Wir sind über­zeugt vom weiteren Wachs­tum im Markt und möch­ten dies mit unseren Inves­titio­nen unter­streichen. REHAU Window Solutions stärkt hier sein Profil für die nächste logische Wachs­tums­stufe im Markt. Dieses Poten­zial bil­det eine der Säu­len der Division Window Solutions in Süd­amerika. Wir werden sie von nun an noch besser nutzen können", sagt Heuer.

REHAU Window Solutions: Star­ker Part­ner für Fenster­profis welt­weit – auch in Zukunft

Auf dem 53.000 Quadrat­meter großen Grund­stück ent­steht ein Bau mit einer Fläche von 10.000 Quadrat­metern, der im dritten Quar­tal 2022 einge­weiht werden soll. Platz für zukünf­tige Erwei­terun­gen sind bereits einge­plant. Die Inves­tition für das Pro­jekt beläuft sich auf 13,6 Mio. USD. "REHAU trifft strate­gische Ent­scheidun­gen und denkt lang­fristig. Dieses neue Werk ist eine ein­drucks­volle Bestä­tigung der groß­artigen Arbeit des Teams vor Ort und die Ant­wort auf einen umsatz­starken Absatz­markt, der nach hervor­ragen­den Lösun­gen ver­langt", sagt Martin Mom, Director Sub-Region South America.

Das alles ist die opti­male Grund­lage dafür, die seit Jahren stark gestie­gene Nach­frage nach Produk­ten von REHAU WS in Ame­rika auch in Zu­kunft stets erfül­len zu kön­nen. REHAU WS bleibt ein star­ker Part­ner für Fenster­profis in der Region und setzt sein Wachs­tum konti­nuier­lich fort – in Süd­amerika und auf der ganzen Welt.

Pilar-0001_CL - 1089036

Engineering progress

Enhancing lives