Reinigung

Regenwasser behandeln: Für eine lange Lebensdauer der Rigole

Soll Regenwasser vor Ort wieder abgegeben werden, dürfen keine schädlichen Stoffe enthalten sein, um Grund- und Oberflächengewässer nicht zu schaden. Aber auch grober Schmutz, Sand, Sedimente und Schlamm verstopfen die Rigole und sollten – um eine langfristige Funktion zu gewährleisten – aus dem Regenwasser herausgefiltert werden.

Von unbedenklich bis nicht tolerierbar verschmutzt: Wir haben für jeden Verschmutzungsfall eine passende Lösung zur Regenwasserbehandlung.


Feststoffe: Ein Fall für die mechanische Reinigung

Verschmutzen ungelöste Feststoffe das Wasser, setzen sich die "schweren" Partikel am Boden ab. Nach diesem Sedimentationsprinzip arbeitet unser RAUSIKKO SediClean.

Der RAUSIKKO SediClean wird mit einer geringen Bautiefe im Boden verbaut – die Fläche darüber ist nutzbar und belastbar. Das sind zwei große Vorteile zu den bei herkömmlichen Anlagen häufig eingesetzten offenen Regenklärbecken.


Schwermetalle im Regenwasser: Filter erledigen die Aufgabe zuverlässig

Fließt Regenwasser über Kupferdächer oder von stark befahrenen Flächen, wie Parkplätzen oder Zufahrtsstraßen, nimmt es neben Feststoffen auch lösliche Schwermetalle auf. Diese Stoffe schädigen die Umwelt und müssen mit Filtern herausgelöst werden – und dauer­haft zurückgehalten werden, bis das Filtermaterial ausgetauscht wird.

Unser RAUSIKKO HydroClean leistet hier volle Arbeit und Schwer­metalle werden im mehrstufigen Filterprinzip herausgelöst – das hat das DIBt nachgewiesen und die "Allgemeine Bauartzulassung" erteilt.

Wartung: einfach mit herkömmlichem Gerät erledigt

Unsere Reinigungsschächte sind dank ihrer Konstruktion für Inspektionen und Wartungen gut zugängig. Mit üblichem Reinigungsgerät können Feststoffe herausgesaugt oder Filtermaterial einfach durch neues ausgetauscht werden.

Belastbarkeit: Leicht, aber hart im Nehmen

Belastbar wie ein Betonschacht, dabei leicht und platzsparend: Unsere Reinigungsschächte können bis Belastungsklasse 5, SLW 60 eingesetzt werden.

Leistung für große Flächen

Smarte Kombi für große Flächen: RAUSIKKO HydroMaxx

2.000 m² stark belastete Verkehrsfläche – mehr als 100 % Reinigungsleistung: Das kann nur der RAUSIKKO HydroMaxx.

Der RAUSIKKO HydroMaxx kombiniert Reinigungsstufen: Im Sedimentationsmodul RAUSIKKO SediClean werden feste Inhaltsstoffe wie Sand, Abrieb von Bremsen und Reifen und Leichtflüssigkeiten abgetrennt. Im zweiten Reinigungsschritt werden gelöste Schwermetalle wie Kupfer und Zink, Mineralöl-Kohlenwasserstoffe und feinste Verunreinigungen aus dem vorgereinigten Wasser entfernt.

Mehr Leistung als gefordert

LGA/TÜV Rheinland bestätigen: RAUSIKKO HydroMaxx erfüllt die behördlichen Forderungen bei jeder Verschmutzungsart zu mehr als 100 %. Bei abfiltrierbaren Stoffen wie Reifen-, Bremsenabrieb und Sand, bei Mineralöl-Kohlenwasserstoffen und gelösten Schwermetallen, wie Zink und Kupfer leistet HydroMaxx mehr als das Deutsches Institut für Bautechnik, kurz DIBt, fordert.

RAUSIKKO HydroMaxx

2.000 m² und mehr

An einen RAUSIKKO HydroMaxx können Sie bis zu 2.000 m² stark belastete Verkehrsflächen anschließen und durch eine Parallelschaltung jederzeit erweitern. Ideal für befahrene Bereiche: Platzsparend verbaut unter Parkplätzen oder Zufahrtsstraßen.

Unsere Systeme für die Behandlung von Niederschlagswasser

Von unbedenklich bis nicht tolerierbar verschmutzt – wir haben für jeden Anwendungsfall das passende System für die Regenwasserbehandlung

RAUSIKKO HydroMaxx

Reinigung

  • 2-stufig: mechanische und chemische Reinigung
  • Modulares Reinigungssystem bestehend aus Sedimentationsrohr und Filterschacht
  • Rückhalt von gelösten und ungelösten Schadstoffen wie Schwermetalle, Öl, Benzin, Kupfer, Zink
  • Das gereinigte Wasser kann anschließend versickern oder in natürliche Gewässer eingeleitet werden

Anschließbare Fläche

  • ca. 2.000 m² pro Anlage
  • Erweiterung über Parallelschaltung möglich

Einsatzgebiet
stark belastete Flächen, wie Parkplätze oder Zufahrtsstraßen

Zulassung
Zulassung Z-84.2-18 gemäß DIBt Prüfkatalog. Behördliche Forderungen bei jeder Verschmutzungsart zu mehr als 100 % erfüllt.

Belastbarkeit
Schwerlastbefahrbar: Einbau unter Verkehrslast SLW 60 möglich

20.09.2018 Katalog Regenwassermanagement

RAUSIKKO Solution – Sicher. Nachhaltig. Wirtschaftlich.

pdf

Download
(pdf, 31 MB)

RAUSIKKO HydroClean

Reinigung

  • Mechanische und chemische Reinigung
  • 4-teiliges Filtersystem in drei verschiedenen Ausführungsvarianten für unbedenklich verschmutzte, tolerierbar und nicht tolerierbar verschmutzte Flächen nach DWA -A 138
  • Das gereinigte Wasser kann anschließend versickern oder in natürliche Gewässer eingeleitet werden

Anschließbare Fläche
je nach Typ 500 bis 1.000 m²

Zulassung
Allgemeine Bauartzulassung des Deutschen Instituts für Bautechnik DIBt Z-84.2-6 für Typ HT

  • Wasserrechtliche Bauartzulassung des Bayerischen Landesamtes für Umweltschutz LfU "zur Behandlung des Niederschlagswassers von Metall(dach)flächen zur anschließenden Versickerung" BY-41F-2016/2.0.0 für Typ M
  • Strenge Grenzwerte der BBodSchV werden erfüllt

Belastbarkeit
Schwerlastbefahrbar: Einbau unter Verkehrslast SLW 60 möglich 

20.09.2018 Katalog Regenwassermanagement

RAUSIKKO Solution – Sicher. Nachhaltig. Wirtschaftlich.

pdf

Download
(pdf, 31 MB)

24.10.2018 Berechnungstabelle nach M153
zip

Download
(zip, 62 KB)

RAUSIKKO FilterClean

Reinigung

  • Mechanische Reinigung durch hydrodynamischen Abscheider: der Schmutz bleibt im Sediment-Auffangbehälter zurück und kann von dort abgesaugt werden
  • Ölrückstände werden durch den Leichtflüssigkeitsrückhalt an der Oberfläche zurückgehalten
  • Das gereinigte Wasser kann anschließend versickern oder in natürliche Gewässer eingeleitet werden

Anschließbare Fläche
maximal 2.000 m²

Zulassung

  • Nachgewiesene Reinigungsleistung durch das IKT
  • Geprüft nach den Vorgaben des Deutschen Instituts für Bautechnik (DIBt)

Belastbarkeit
Schwerlastbefahrbar: Einbau unter Verkehrslast SLW 60 möglich

20.09.2018 Katalog Regenwassermanagement

RAUSIKKO Solution – Sicher. Nachhaltig. Wirtschaftlich.

pdf

Download
(pdf, 31 MB)

24.10.2018 Berechnungstabelle nach M153
zip

Download
(zip, 62 KB)

RAUSIKKO SediClean

Reinigung

  • Mechanische Reinigung sorgt für wirkungsvollen Rückhalt von Schmutzpartikeln
  • Hohes Rückhaltevolumen für Leichtflüssigkeiten wie Benzin und Öl, z. B. im Havariefall.
  • Gut kombiniert: Für die zusätzliche Reinigung von gelösten Schadstoffen lässt sich der SediClean erweitern (siehe HydroClean, HydroMaxx)

Anschließbare Fläche
Variable Sedimentationsfläche durch unterschiedliche Längen des Sedimentationsrohrs

Zulassung

  • Nachgewiesene Behandlung nach Merkblatt DWA-M 153
  • Geprüft nach den Vorgaben des Deutschen Instituts für Bautechnik, DIBt

Belastbarkeit
Einbau unter befahrenen Flachen problemlos möglich 

20.09.2018 Katalog Regenwassermanagement

RAUSIKKO Solution – Sicher. Nachhaltig. Wirtschaftlich.

pdf

Download
(pdf, 31 MB)

24.10.2018 Berechnungstabelle nach M153
zip

Download
(zip, 62 KB)

Ausschreibungstexte

Ausschreibungstexte

Damit Sie auch das Produkt bekommen, das Sie benötigen, unterstützen wir Sie mit detaillierten Ausschreibungs­texten. 

Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, wenn Sie unsere Ausschreibungs­texte als Word- oder GAEB-Dateien benötigen.

Zu den Ausschreibungstexten

Der kürzeste Weg zur passenden Lösung

Mit unserer Entscheidungsmatrix finden Sie in Sekunden das passende System für Ihre Anforderungen: