Schachtsanierung

Schachtsanierung

Schacht-in-Schacht-Sanierung - die nachhaltige Lösung

Mindestens ein Drittel aller Schächte schadhaft

Die Fachwelt geht davon aus, dass 30 bis 50 % der Kanalschächte in Deutschland Schäden aufweisen. Die Folgen: Eintretendes Fremdwasser belastet Kläranlagen. Austretendes Schmutzwasser verunreinigt das Grundwasser. Absackende Schachtabdeckungen gefährden den Straßenverkehr.

Herkömmliche Sanierungsverfahren sind nicht zukunftsfähig

Übliche Beschichtungsverfahren sind mit 3.000 bis 5.000 Euro pro Schacht teuer und oft nicht nachhaltig. Denn sie setzen einen optimal vorbereiteten Materialuntergrund und passende Witterungsverhältnisse voraus. Bedingungen, die bei korrodierten und undichten Schächten selten erreicht werden. Die Folge: Die sanierten Schächte sind nur eingeschränkt belastbar und schon nach kurzer Zeit wieder sanierungsbedürftig. Ein AWASCHACHT dagegen überzeugt mit 100 Jahren attestierter Lebensdauer.

Dauerhafte Sanierung

Die Alternative: Schacht-Sanierung ohne Austausch

Mit der Schacht-in-Schacht-Sanierung schaffen Sie unabhängig von Witterung und Zustand des beschädigten Schachtes eine schnelle, langlebige und kostenoptimierte Lösung. Bei diesem Verfahren wird ein AWASCHACHT der nächst kleineren Nennweite in den bestehenden Betonschacht eingebaut, der als verlorener Verbau im Boden verbleibt. Das beschädigte Gerinne wird ausgestemmt und durch ein vorgefertigtes AWASCHACHT Gerinne ersetzt, das mittels Absperrblasen ausgerichtet wird. Das Ergebnis: ein neuer, dichter Schacht, statisch belastbar bis Belastungsklasse 5, SLW 60 und 100 Jahre sorgenfrei – ohne Sanierungsbedarf.

Ihre Vorteile

  • Dauerhaft standsicher, korrosionsfrei, dicht und sicher
  • Komplettsanierung ohne „Sanierung der Sanierung“ nach 5 bis 20 Jahren, denn ein AWASCHACHT hält 100 Jahre.
  • Ohne Spezialfirma ausführbar
  • Bei jeder Witterung einbaubar
  • Ein Schacht, der schon nach wenigen Stunden wieder einsetzbar ist.
Ausschreibungstexte

Ausschreibungstexte

Damit Sie auch das Produkt bekommen, was Sie möchten, unterstützen wir Sie mit detaillierten Ausschreibungstexten. 

Nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, wenn Sie unsere Ausschreibungstexte als Word- oder GAEB-Dateien benötigen.

Zu den Ausschreibungstexten

Downloads