Was ist BIM und was bringt es mir?

Nutzen von BIM

Building Information Modeling (BIM) beschreibt eine Methode, Bauwerke über ihren gesamten Lebenszyklus mit all ihren relevanten Informationen abzubilden. Hierzu werden bereits vor dem ersten Spatenstich alle Gebäudedaten mittels Software kombiniert und vernetzt, so dass letztendlich ein virtuelles Gebäudemodell vorhanden ist, mit dem alle am Projekt beteiligten Personen arbeiten.

Mit diesem Vorgehen können Konfliktpotenziale und Probleme vermieden werden, bevor sie auf der Baustelle zu Verzögerungen und Umplanungen führen. Planungsrisiken sinken, die Projektqualität steigt und Termin- und Kostentreue werden durch die höhere Transparenz und Kontrolle im gesamten Bauablauf optimiert. Das fertige Gebäudedatenmodell kann zudem zur Bewirtschaftung und dem Betrieb (Facility Management) eingesetzt werden.

BIM beschreibt die Arbeitsmethode, für dessen Ausführung jedoch geeignete Softwaretools und vor allem auch Produktdaten der Hersteller erforderlich sind. Hier bietet REHAU seinen Kunden den entsprechenden BIM-Content von einer Vielzahl an REHAU Produkte, die in unterschiedlichen BIM-Plattform zum Einsatz kommen können.

BIM@REHAU in 90 Sekunden:

BIM in wenigen Minuten erläutert:

waya

Das Bauteilmanagement-System

Mehr erfahren

REHAU BIM-Haus

Der gesamte REHAU BIM-Content

Mehr erfahren

BIM-Portfolio

Für die REHAU Produktbereiche

Mehr erfahren

BIM-FAQ

Antworten auf häufige Fragen

Mehr erfahren

Engineering progress

Enhancing lives