Zweifamilienwohnhaus Gronau

Zweifamilienwohnhaus Gronau

Der Bauherr entschied sich für den Einsatz einer solarthermischen Anlage, um die Betriebskosten der Heizung zu reduzieren und Energieeinsparungen vorzunehmen. Die bestehende Heizungsanlage wurde mit 10 SOLECT Wannenkollektoren und einem 1.000 Liter Kombispeicher ergänzt. Die Solaranlage dient der gemeinsamen Trinkwassererwärmung und Heizungsunterstützung. Außerdem wird das Schwimmbad mit dem Kollektorfeld beheizt.

VietaGronau, Vokietija
Projekto tipasZweifamilienhaus
Metai2004