Bundesbester_Azubi_2020 - 1073918

Stefan Kastner, Leiter des Fachbereiches Berufsausbildung der IHK Mittelfranken (links), gratulierte REHAU Verfahrensmechaniker Daniel Dänzer zur Auszeichnung „Deutschlands Bester“.

Hohe Qualität in der Berufsausbildung

REHAU Mitarbeiter Daniel Dänzer ist Deutschlands bester Azubi

24.11.2020

Der 26-jährige Daniel Dänzer ist einer von rund 1650 REHAU Mitarbeitern am mittelfränkischen Standort Feuchtwangen. Seit kurzem kann er sich „Deutschlands Bester“ nennen: Deutschlands bester Auszubildender zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik. Seine theoretische und praktische Abschlussprüfung absolvierte der junge Mann vorzeitig mit Bravour: Er erreichte die Traumnote 1,1. Ausgezeichnet wurde er dafür nun in kleiner Runde in der REHAU Ausbildungswerkstatt. Der üblicherweise in Berlin stattfindende große Festakt der Deutschen Industrie- und Handelskammer mit Bundespräsident musste Corona-bedingt abgesagt werden.


Pressekontakt

Andrea Schmidt

Rheniumhaus, 95111 Rehau
Tel.+49 9283 772817 
press@​rehau.​com

Stefan Kastner, Leiter des Fachbereiches Berufsausbildung der IHK Mittelfranken, gratulierte dem Preisträger und zeigte sich beeindruckt: „Sie haben eine unschlagbare Leistung vollbracht und zählen nun zu den besten Azubis Deutschlands in IHK-Berufen – darauf können Sie stolz sein.“ Kastner dankte auch dem Ausbildungsbetrieb und den Ausbildungsbetreuern für ihr Engagement und ihre Unterstützung.

Sichtlich stolz nahm Daniel Dänzer, der im September 2017 seine Ausbildung bei REHAU begonnen hat, die Urkunde und Trophäe entgegen. „Mein Prüfungsergebnis hat mich darin bestätigt, genau den richtigen Beruf erlernt zu haben,“ so der Preisträger.  

Robert Nachtrab, Technischer Ausbildungsleiter in Feuchtwangen, ist voll des Lobes für den jungen Verfahrensmechaniker: „Daniel ist mir während seiner dreijährigen Lehrzeit durch seine herausragenden Leistungen und sein technisches Verständnis aufgefallen. Kollegial und zuverlässig war er fest in den Ausbildungsjahrgang eingebunden. Und auch während der sehr stressigen Prüfungszeit hat er einen kühlen Kopf bewahrt.“

In der Auszeichnung sieht auch Thomas Schoppik, Director Human Resources, die Bestätigung der hohen Ausbildungsqualität bei Polymerspezialist REHAU. „Wir legen großen Wert auf eine ganzheitliche Ausbildung: Unsere Nachwuchskräfte lernen Fachliches, erwerben Methodenwissen – und auch wichtige Kompetenzen in den Bereichen Soziales und Persönlichkeitsentwicklung.“

Ein Rezept für seinen Prüfungserfolg hat Daniel Dänzer übrigens nicht. „Mein Ausbildungsbetrieb hat mich immer unterstützt“, unterstreicht der frisch gebackene Preisträger, der mit Ausbildungsende in die Profilextrusion des Werkes Feuchtwangen 02 übernommen wurde.

Engineering progress

Enhancing lives