W_Scandium_13_463555_0 - 463555

Fachkräfte und gewerbliche Mitarbeiter*innen

Arbeiten am Puls von REHAU

Als ein weltweit führender Polymerspezialist entwickelt REHAU innovative Materialien, Technologien und Services  für die Zukunft. Seit Firmengründung im Jahr 1948 ist REHAU aus eigener Kraft gewachsen und gestaltet heute mit rund 20.000 Mitarbeitern an mehr als 170 Standorten weltweit den Fortschritt für mehr Lebensqualität. 

In unseren Produktionswerken in Deutschland (Brake, Feuchtwangen, Marlesreuth, Rehau, Schwarzenbach am Wald, Triptis, Velen, Viechtach, Visbek, Wittmund) entstehen aus Entwicklungs- und Konstruktionsdaten fertige Produkte und Bauteile für unsere fünf Divisionen: 

Geschaeftsbereiche_schwarz - Automotive - 94424

Automotive

Geschaeftsbereiche_schwarz - Building Solutions - 94424

Building Solutions

Geschaeftsbereiche_schwarz - Industrial Solutions - 94424

Window Solutions

Geschaeftsbereiche_schwarz - Furniture Solutions - 94424

Furniture Solutions

Geschaeftsbereiche_schwarz - Window Solutions - 94424

Industrial Solutions


Verschiedenste Arbeitsbereiche bieten eine Vielfalt an interessanten und herausfordernden Aufgaben.

Unsere Bereiche in den Werken

AGI_165527818_CL_high - 114772

Werkzeugbau

Im firmeneigenen Werkzeugbau setzen sich Werkzeugbauer und Ingenieure für bestmögliche Ergebnisse ein. Sie verfügen über Erfahrungsvorsprung und modernste Maschinen. Unser Erfolgsgarant sind ideale Rahmenbedingungen und enge Teamarbeit von Fachleuten aus allen Ebenen. 

MA-D474 - 94412487

Mischerei 

Ein optimaler Mischvorgang und das Verständnis von dessen Ablauf beeinflusst die Qualität des Endproduktes maßgeblich. REHAU verfügt über ein umfassendes, jahrzehntelanges Know-how in der Verarbeitung polymerer Werkstoffe. 

Auditierte Nachhaltigkeit

Extrusion

Seit Beginn der Extrusion erster Produkte vor mehr als 70 Jahren treibt REHAU Qualität und Leistung seiner Extrusionsstrecken ständig voran. Je nach Werkzeugform fertigt REHAU mit Hilfe dieses Verfahrens unter anderem Fenster,- Kanten- und Dichtungsprofile. 

Spritzguss

Spritzguss

Das Spritzgießen ist ein Verfahren zum Herstellen von Formteilen. REHAU produziert mit diesem Verfahren unter anderem Stoßfängersysteme für alle namhaften Automobilhersteller. 

PV-D214 - 11441371

Lackierung

Die gefertigten Formteile werden in aufwändiger Technik ein- oder mehrfarbig lackiert. Dies erfolgt auf hochautomatisierten und staubfreien Anlagen. Um den Kundenanforderungen gerecht zu werden, ist eine Hauptaufgabe die Entwicklung und Erstellung von Verfahrenskonzepten und -abläufen nach dem neuesten Stand der Technik.

BAL00129_02 - 59382

Konfektion/Montage

Die bei REHAU eingesetzten Nachbearbeitungsverfahren sind breit gefächert, Schwerpunkt ist neben der Lackierung und Oberflächenveredelung die Konfektion/Montage durch spangebende und spanlose Bearbeitung, Montieren und Fügen sowie das Biegen und Verbinden unter Einsatz modernster Roboter- und Lasertechnik.

Werk_Vie_11_13_CL - 83314

Qualitätskontrolle

Qualität ist eine wesentliche Grundlage unseres Erfolges. Wir kennen die hohen Qualitätsansprüche und Anforderungen unserer Kunden genau. Deshalb arbeiten wir an allen REHAU Standorten nach weltweit geltenden Qualitätsgrundsätzen und -Regelwerken. Diese Grundsätze sind verbindlich – nicht nur für unsere Mitarbeiter, sondern auch für unsere Lieferanten. 

M00-D1093 - 73843

Lager

REHAU dient dem Kunde durch eine hohe Lieferperformance. Dazu trägt unter anderem eine umfassende Lagerhaltung bei. Sie sorgt dafür, dass unsere Produkte genau zum richtigen Zeitpunkt in der richtigen Ausführung am richtigen Ort eintreffen.

W_Wittmund_71 - 78770

Logistik

REHAU verfügt über ein umfassendes Logistik-Know-how. Dabei werden eigenverantwortlich, jedoch in enger Abstimmung mit unseren Kunden, die Aufgaben entlang der Supply-Chain durchgeführt. Durch unsere kundennahen Montage- und Logistikcenter ermöglichen wir kurze Abrufzeiten.

Jobticker

W_Wittmund_77_02_CL - 1074444

Maschinenfahrer / Produktionsmitarbeiter - Extrusion (m/w/d)

Standort: Rehau

Zum Stellenangebot

W_Wittmund_79 - 79098

Elektroniker - Betriebstechnik (m/w/d)

Standort: Triptis
 

Zum Stellenangebot

W_Wittmund_80 - 79099

Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d) Kunststoff

Standort: Triptis

Zum Stellenangebot

W_Wittmund_85_high - 81909

Mechatroniker (m/w/d)

Standort: Triptis

 

Zum Stellenangebot


Unsere Werke in Deutschland

Karte-REHAU-Werke


Was wir bieten

Ein Job bei REHAU bedeutet nicht nur, die Zukunft mitzugestalten, er bringt auch viele persönliche Vorteile: 

Icon_Production_Quality - 1074267

Krisensicherer und moderner Arbeitsplatz

Icon_Partner_Contact - 1071568

Duz-Kultur und kollegiale Zusammenarbeit aller Hierarchieebenen

Icon_Hotel_32x32 - 108407

6 Wochen Urlaub und Arbeitszeitkonto

Icon_Kosteneinsparung - 117547

Marktgerechter Lohn zzgl. Sonderzahlungen

Zuhausebleiben_2_64x64 - 109611

Attraktive Sozialleistungen, z.B. Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen

SelfCheck_64x64 - 109487

Erweiterte Hygiene-maßnahmen im Rahmen der Corona-Pandemie

Icon_nb_Einkaufswagen - 86232

Vielfältige Mitarbeiterrabatte (Onlineportal und in der Region, z.B. Obi, Dehner, etc.)

Icon_Training_black - 107070

Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Entwicklung

Unsere Mitarbeiter*innen und ihre Jobs

Michael Schnabel
Operator, Maschinenführer für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Rehau

Isabella Albrant
Innerbetrieblicher Transport, Staplerfahrerin, Viechtach

Alexander Knaus
Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik, Fachrichtung Halbzeuge, Rehau


Wir gestalten Fortschritt ...

Smart Factory

Die Smart Factory steht im Zentrum der Industrie 4.0 und beschreibt eine Fabrik, welche die Produktionsabläufe zur Herstellung eines Produktes selbstständig organisiert und koordiniert. Voraussetzung hierfür ist eine intelligente Vernetzung der gesamten Produktionsumgebung (Maschinen, Betriebsmittel, Logistiksysteme etc.). Eine intelligente Fabrik ermöglicht u.a. kurze Produktionszeiten, niedrige Herstellkosten, einen effizienten Einsatz von Energie und Ressourcen sowie eine hohe Prozessflexibilität. Damit bildet die Smart Factory die Grundlage für eine wettbewerbsfähige Produktion in der Gegenwart und Zukunft. In unserem Kerngeschäft konzentrieren wir uns auf die Prozessautomation und Vernetzung von Anlagen (PMCT) sowie die Prozessdatenanalyse (Data Lab). Daneben sorgen wir im Rahmen von Cluster-Workshops und internen Konferenzen für den Wissensaufbau und gruppenweiten Austausch zu verschiedenen Industrie 4.0-Themen und treiben so strategisch die digitale Transformation unserer Werke voran.

Mehr erfahren

Additive Fertigung

Der Einsatz von neuen Technologien, wie der Additiven Fertigung, eröffnet uns eine Vielzahl an neuen Möglichkeiten. Von maßgeschneiderten Produkte in kleinen Losgrößen, neuen Formen, bishin zu Einsparung von Energie und Ressourcen. Gleichzeitig ermöglichen uns diese fortschrittlichen Technologien aktuellen Trends wir Personalisierung und Individualisierung von Produkten zu folgen und immer wieder neue Innovationen zu generieren.

296350_01 - 68777

Engineering progress

Enhancing lives