Nachhaltigkeit bei REHAU

Wir übernehmen Verantwortung

Als Familienunternehmen denken wir seit jeher langfristig und im Sinne nachfolgender Generationen. Nachhaltigkeit haben wir deshalb als integralen Bestandteil in unserer Unternehmensstrategie verankert. Damit wollen wir zeigen, dass wir uns gegenüber Mensch und Umwelt verpflichtet fühlen.




CEO_William_Christensen_intern - 56487

„Es gehört zu unserem Selbstverständnis, dass wir uns drängenden globalen Herausforderungen und insbesondere dem Klimawandel verstärkt stellen. Dazu haben wir unsere Nachhaltigkeits­strategie weiterentwickelt und werden mit allen Mitarbeitern, Partnern und Kunden fokussiert an der Umsetzung unserer neuen Zielstellungen arbeiten.“

William Christensen, CEO REHAU Gruppe



 

REHAU beteiligt sich an Initiative 50 SUSTAINABILITY & CLIMATE LEADERS

Als Familienunternehmen denken wir seit jeher langfristig und im Sinne nachfolgender Generationen. Der verantwortungsvolle Umgang mit Ressourcen, langlebige und innovative Produkte sowie nachhaltige Investitionen sind Teil unserer DNA. Wir sind stolz Teil der Initiative 50 Sustainability & Climate Leaders zu sein; als eines von 50 führenden Unternehmen, die Maßnahmen zu einer nachhaltigeren Gestaltung ihrer Geschäftsmodelle umgesetzt haben.

Die Initiative 50 Sustainability & Climate Leaders vereint Unternehmen weltweit, die die Führung übernehmen und den Willen zeigen, im Kampf gegen den Klimawandel wirksame Maßnahmen zu ergreifen.  

Mehr erfahren: www.50climateleaders.com


50_SCL_LOGO_contentblock - 116516


Endorser-Logo_solid_blue_RGB - 118214


Seit 2020 hat sich REHAU der UN-Initiative Global Compact zur Unternehmensverantwortung und ihren Prinzipien in den Bereichen Menschenrechte, Arbeit, Umwelt und Korruptionsbekämpfung verpflichtet.

Weitere Infos: https://www.rehau.com/de-de/rehau-unterzeichnet-un-global-compact


Eine Botschaft (nicht nur) an die junge Generation

Jobst_Wagner_Supervisory_Board - 56491

Jobst Wagner, Präsident der REHAU Gruppe

MA-D800 - 76262

Dr. Veit Wagner, Vizepräsident der REHAU Gruppe

"Das Tempo der globalen Veränderungen nimmt von Tag zu Tag zu. Gleichzeitig ist die Öffentlichkeit äußerst sensibel geworden für Fragen der Nachhaltigkeit. REHAU berichtet bereits seit Jahren transparent über seine Nachhaltigkeitsaktivitäten. Es gehört zu unserem Selbstverständnis, dass wir uns drängenden globalen Herausforderungen, wie der Vermüllung der Meere und dem Schwinden der Ressourcen, verstärkt stellen.

Wir sind überzeugt, dass REHAU mit seiner Tradition als verantwortungsbewusstes Familienunternehmen und mit seinen innovativen Produkten und zukunftsorientierten Investitionen die Anforderungen an ein nachhaltiges Wirtschaften im Kern bereits seit vielen Jahren erfüllt."

Gesamte Botschaft lesen

Was wir bewegen

Icon_CO2_down_White - 100664


29 %

CO2-Einsparung (2018 gegenüber 2009)

Icon_Recycling_Quote_White - 100669


12 %

Recyclingquote an der Gesamt-Tonnage (2018)

Icon_Recycling_Fensterprofil_White - 100666


97 Tt

Einsparung von CO2 durch Recycling von Altfenstern innerhalb der Fensterproduktion (2018)

Icon_Recycling_Produktion_White - 100668


90 %

Verwertungsquote von Rücklaufmaterialien innerhalb der Produktion (2018)


Icon_Recycling_Verpackung_White - 100672


65 %

Verpackungen aus nachhaltigen Materialien (2018)

Icon_Stromsparen_White - 100673


17 %

Strom (kWh/kg) Einsparung (2018 gegenüber 2009)

Icon_Strom_erneuerbar_White - 100677


20 %

unserer Werke werden mit Strom aus erneuerbaren Energiequellen versorgt (2018)

Icon_Wassersparen_White - 100679


31 %

Wasser konnten wir einsparen (2018 gegenüber 2009)

Unsere Fokus-Themen

Kreislaufwirtschaft, klimaneutrale Energieversorgung, Förderung der Vielfalt, das sind unsere zentralen Themen auf dem Weg zu noch mehr Nachhaltigkeit. Wir werden dabei keine Abstriche machen – auch dort nicht, wo es uns besondere Anstrengungen abverlangt. Denn für REHAU ist dies der einzige Weg, dauerhaft erfolgreich zu sein – mit der Gewissheit, die Lebensqualität auf dem Planeten für heutige und kommende Generationen zu bewahren. Ganz nach unserem neuen Motto: Engineering Progress. Enhancing Lives. 

Bei der Ausrichtung unserer Handlungsfelder zur Nachhaltigkeit, orientieren wir uns an den Zielen zur nachhaltigen Entwicklung der Vereinten Nationen:

Klimaziel_Vereinte_Nationen_08_schwarz

Nachhaltig wachsen

Nachhaltig profitables Wachstum ist Teil der REHAU Mission. Zwei Faktoren sind dabei entscheidend: gesundes Wachstum ist einerseits nur möglich, wenn wir in jeder Division die Profitabilität verbessern. Nachhaltig wachsen wollen außerdem mit jungen, innovativen Produkten und Lösungen, die Antworten auf Marktbedürfnisse und Ressourcenverknappung liefern.  

Langfristig: Jährliches Wachstum von durchschnittlich 1 bis 3 %

Klimaziel_Vereinte_Nationen_10_schwarz

Vielfalt fördern

Innovationskraft liegt in vielfältigen Perspektiven. Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt von gemischten Teams und wollen diese unterschiedslos für alle MitarbeiterInnen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft oder Status noch stärker in den Vordergrund stellen. Gleichbehandlung sicherzustellen steht ganz oben auf unserer Agenda. Ein Fokus liegt auf der Förderung von Frauen in Führungspositionen. Hier sind Frauen bei REHAU noch deutlich unterrepräsentiert.

Steigerung des Frauenanteils in Führungspositionen von 10 % auf 15 % bis 2025 (gegenüber 2016)

Klimaziel_Vereinte_Nationen_12_schwarz

Kreislaufwirtschaft vorantreiben

Die Antwort auf begrenzte Ressourcen und die Pflicht zur Reduzierung des CO2-Fußabdrucks von Produkten kann dauerhaft nur in der Kreislaufwirtschaft liegen. Das bedeutet, dass Wertstoffe stetig im Kreislauf gehalten werden und so wenig wie möglich Abfall entsteht bzw. Energie aufgewandt werden muss. Dazu werden wir externe Partnerschaften, Netzwerke aber auch Services weiter ausbauen. 

Steigerung unseres Recyclinganteils von 11 % auf 15 % bis 2025 (gegenüber 2016)

Klimaziel_Vereinte_Nationen_13_schwarz

Klimaschutz forcieren

Mit einer innovativen, vernetzten Energieversorgung werden wir unseren Beitrag leisten, dem Klimawandel positiv entgegenwirken. Die absoluten CO2-Emissionen unserer Werke in Europa wollen wir weiter reduzieren. Seit Jahren erhöhen wir bereits durch unterschiedlichste Maßnahmen die Energieeffizienz in unseren Produkti-onsstätten und bauen den Anteil von Ökostrom weiter aus. Die Nutzung von Erneuerbaren Energien möchten wir weiter vorantreiben.

Reduktion unserer CO2-Emissionen um mindestens 30 % (gegenüber 2018)




Download Faktenbericht 2017/18

REHAU veröffentlicht seinen 4. Nachhaltigkeitsbericht über den Berichtszeitraum 2017/18 nach den Richtlinien der Global Reporting Initiative. 

Faktenbericht 2017/18 herunterladen

REHAU Nachhaltigkeitsbericht 2017/2018

Unsere wichtigsten Nachhaltigkeitsdokumente und Zertifikate zum Download

Partnerschaften und Netzwerke

50_SCL_LOGO_contentblock - 116516

Charta-der-Vielfalt-Logo - 95071

DGNB_Logo_362777_0 - 362777

vinyl_verified_logo - 43822

Rewindo_Logo_447920_0 - 447920

MA-D972 - 113629

Nachhaltigkeitsbeauftragter REHAU Gruppe

Andreas Jenne

REHAU AG + Co
Ytterbium 4
91058 Erlangen
Tel.: 09131 / 925 - 481
sustainability@rehau.com

Engineering progress

Enhancing lives

Download Faktenbericht 2017/18