V01-D04 - 82202

Der Rahmen von NUVELOS besteht aus fasergefülltem Composite-Werkstoff und ist damit nicht nur eine absolute Neuheit auf dem E-Bike-Markt, sondern auch vollständig recylingfähig.

Fulminanter Start mit Flagship-Store und BR Radltour

NUVELOS – die neue E-Bike-Marke aus dem Hause REHAU

02.08.2019

Auch in der riesigen Menge der Radfahrer bei der BR Radltour fallen sie sofort auf, die SUVs unter den E-Bikes. Mit großen, stabilen Reifen und vor allem mit dem außergewöhnlichen Rahmen setzt die Innovation aus Rehau ein Statement, das genau in den Zeitgeist passt: nachhaltige E-Mobilität trifft auf Design und Persönlichkeit. Zu erleben im Flagship-Store in Bayreuth und zurzeit bei der BR Radltour in Bayern.

NUVELOS heißt die E-Bike-Marke, die Polymerspezialist REHAU im Juli auf den Markt gebracht hat. Das Unternehmen engagiert sich seit jeher konsequent in den Bereichen alternative Antriebskonzepte, neue Mobilitätsansätze und Leichtbau. Da passt ein innovatives E-Bike mit einem einzigartigen, hochstabilen Kunststoffrahmen natürlich perfekt dazu. „Wir haben ein Start-up innerhalb des Unternehmens gegründet und gehen damit in vielerlei Hinsicht neue Wege, auch für REHAU“, sagt Christian Fabian, Mitglied der REHAU Gruppengeschäftsleitung und Technologie-Chef des Gesamtkonzerns. „Das Thema E-Mobilität hat uns schon lange beschäftigt, und ein eigenes E-Bike war die Konsequenz. Das NUVELOS-Team besteht dabei nicht nur aus fachlich hochkompetenten Mitarbeitern – alle sind leidenschaftliche Radfahrer, was das ganze Projekt natürlich rund macht“, freut er sich.

Um das Fahrerlebnis perfekt zu machen, werden in den E-Bikes ausschließlich hochwertige Bauteile namhafter Hersteller verbaut – vom Akku bis zum Reifen. Der künftige NUVELOS-Fahrer kann aus vier verschiedenen Modellen und drei Farben wählen. Während jedes Modell von Haus aus über alle für den sicheren Straßenverkehr benötigten Accessoires verfügt, können beispielsweise Gepäckträger oder Schutzbleche alternativ hinzugekauft werden.

Auf Innovation setzt REHAU auch beim Vertrieb: NUVELOS wird direkt an den Endkunden vertrieben. „Zum Start haben wir einen Flagship-Store in Bayreuth eröffnet, wo man das E-Bike Probe fahren und bestellen kann“, erklärt Alexander Oelschlegel, Projektleiter im Team NUVELOS. „Das Bike muss man erleben – und deshalb haben wir zur Markteinführung direkt als einer der Hauptsponsoren an der BR Radltour teilgenommen, um vielen Radlern die Möglichkeit zu bieten, NUVELOS auszuprobieren.“ Bei der größten Freizeitradler-Tour Bayerns fahren über 1.100 Radbegeisterte über eine Woche lang eine Strecke von mehr als 500 Kilometern. NUVELOS bietet mit eigenem Stand die Möglichkeit, für die Einzeletappen ein Bike auszuleihen. „Die Nachfrage ist riesig und die Rückmeldungen durchweg positiv“, zeigt sich Oelschlegel begeistert.

In Sachen Vertrieb unterstützt zudem ein Außendienstmitarbeiter seit kurzem das Team und besucht potenzielle Kunden in Süddeutschland, die sich vorher online für eine Probefahrt angemeldet haben. Und auch die mit der Süddeutsche Mediengruppe geschlossene Kooperation soll Kaufinteressenten anlocken. Aktuell vertreibt die Frankenpost das E-Bike über ihre Kanäle. „So erreichen wir mehr als 40.000 Zeitungsleser und über den Webauftritt zahlreiche weitere potenzielle Käufer – Synergiepotenziale sind hier also gegeben und wir freuen uns über diese Zusammenarbeit“, erklärt Oelschlegel die Strategie. „Eines ist aber bei jedem Vertriebsweg klar: Wer einmal ein NUVELOS gefahren hat, der will nichts Anderes mehr“, lacht er, tritt in die Pedale und reiht sich in die Menge der Radler auf der nächsten Etappe der BR Radltour.

V01-D05 - 82203

Christian Fabian, Mitglied der REHAU Gruppengeschäftsleitung und Technologie-Chef (rechts), und NUVELOS-Projektleiter Alexander Oelschlegel eröffneten stolz den ersten NUVELOS-Store in Bayreuth.



Engineering progress

Enhancing lives