FAQ

Häufige Fragen und deren Antworten zu BIM


Wie komme ich an den REHAU BIM-Content?

Es gibt zwei Möglichkeiten, um den REHAU BIM-Content zu erhalten:

  1. Sie können die REHAU BIM-Content direkt auf der REHAU BIM-Webseite herunterladen:
    Auf der Webseite http://www.rehau.de/bim wählen Sie bitte "REHAU BIM-Content” > "Gewünschter Bereich" > "Single Content"
    Sie sollten sich einmal registrieren, um den Download-Link zu erhalten. Sie erhalten anschließend eine E-Mail mit dem Link, den Sie speichern und jederzeit verwenden können, ohne sich erneut registrieren zu müssen. Über diesen Link können Sie REHAU REVIT-Content entsprechend der von Ihnen verwendeten REVIT-Version herunterladen.
  2. Mit der waya-Plattform:
    Sie können waya direkt in Ihrer BIM-Software verwenden, indem Sie das Plug-In über den folgenden Link herunterladen: https://www.bimsystems.de/plugin
    Alternativ können Sie waya in Ihrem Internetbrowser verwenden: https://waya.bimsystems.de/?locale=de

Stellt REHAU Rohrsysteme für REVIT bereit?

Ja, wir haben einen Datensatz. Bei Rohrsystemen ist es anders als bei einzelnen Bauteilen. Fittinge sind jeweils eine REVIT-Family, die Rohre jedoch nicht. Ein Rohrsystem besteht aber aus Fittingen und Rohren und den Zuordnungen.

Wie lässt sich die REHAU REVIT-Pipes-Vorlage als Standardvorlage definieren?

Laden Sie bitte die REHAU Rohrsysteme entsprechend der von Ihnen verwendeten REVIT-Version herunter. (Siehe: "Wie bekomme ich REVIT-Dateien für Rohrleitungen?")

Wofür steht waya?

waya ist ein datenbankbasiertes Bauteilmanagement-System, powered by BIMsystems GmbH. Mittels diesem Plugin liefert REHAU den BIM-Content seines umfänglichen Produktportfolios für unterschiedliche Softwarelösungen. waya ist aber mehr als eine reine Objektbibliothek. Der REHAU BIM-Content, beziehungsweise die Objekte erhalten durch das integrierte Logik- und Regelsystem eine einzigartige Intelligenz. Die unterschiedlichen Produkte können mittels Plugin vollständig vorkonfektioniert werden, bevor am Ende die geometrische Darstellung einschließlich aller dazugehörigen Parameter und Attribute in das digitale Gebäudedatenmodel übertragen wird. Dies ermöglicht eine einfache Handhabung der Daten.

Unter welcher BIM-Software läuft waya?

waya ist lauffähig unter den folgenden BIM-Plattformen:

  • Revit: Versionen 2017-2019
  • Allplan: Versionen 2016-2018
  • ArchiCAD: Versionen 19, 20, 21, 22

Komme ich nur über waya an den REHAU BIM-Content?

Nein, alternativ zum Plugin stehen die Familien selbstverständlich auch nativ zum Download bereit.

Wie lade ich waya in meine Software?

Klicken Sie im Bereich Bauteilmanagement-System auf den Download Button und geben lediglich Ihre Mailadresse ein. Anschließend erfolgt der Download der Installationsdatei, welche Sie nur noch starten müssen. Nach der Installation finden Sie waya in Ihrer BIM-Software unter den Zusatzprogrammen.  Beim erstmaligen Start müssen Sie sich noch einmalig registrieren und können ab dann alle Funktionalitäten von waya nutzen. 

Wo finde ich die Einzelobjekte des REHAU BIM-Content?

Im Bereich REHAU Portfolio finden Sie die Produktbereiche, für die wir Content und auch andere digitale Lösungen zur Verfügung stellen. Wählen Sie den von Ihnen gewünschten Bereich und anschließend die Lösung oder den Content, den Sie für Ihre Tätigkeit benötigen.

Wie komme ich an weitergehende Informationen zum Thema BIM und bietet REHAU entsprechende Schulungen an?

Sie benötigen Informationen zum Thema BIM, so nehmen Sie an unseren BIM-Online Seminaren teil oder kontaktieren uns unter bim@rehau.com.


Ihr Feedback zu BIM@REHAU

Bitte nehmen Sie sich etwas Zeit und helfen Sie uns dabei BIM@REHAU zu verbessern.

Unterstützen Sie uns

Engineering progress

Enhancing lives