Fertigung

Herzstück der Fertigung – unsere Werke.

In den Automotive-Werken entstehen aus Entwicklungs- und Konstruktionsdaten fertige Bauteile. Unser Know-How in verschiedenen Herstellverfahren ermöglicht uns die Fertigung eines breiten Produktspektrums und einer hohen Variantenvielfalt. Beispielsweise produzieren wir mehr als eine halbe Million unterschiedliche Stoßfängervarianten. Unsere fertigen Produkte liefern wir direkt an das Band des Automobilherstellers. Während des gesamten Fertigungsprozesses hält REHAU höchste Sicherheitsstandards zum Schutz der Mitarbeiter ein.

REHAU Fertigungsprozess

Extrusion

Seit Beginn der Extrusion erster Produkte für die Automobilindustrie vor mehr als 50 Jahren treibt REHAU Qualität und Leistung der Extrusionsstrecken ständig voran. Im Extrusionsverfahren wird eine granulatförmige Formmasse durch eine Schnecke aufgenommen und transportiert sowie durch Reibung und zusätzliche Heizung plastifiziert. Beim weiteren Transport durch die Schnecke erhöht sich der Druck und die formbare Masse wird durch ein nachgeschaltetes Werkzeug als längsgerichtetes, endloses Halbzeug in Form eines Stranges oder Profiles ausgepresst. Das Profil des Stranges entspricht den Konturen des Werkzeuges. Je nach Werkzeugform fertigt REHAU mit Hilfe dieses Verfahrens unter anderem Dichtungsprofile für den Sealing-Bereich.

Extrusion

Extrusionsblasen

Dieses Verfahren ist eine Kombination von Extrusions- und Hohlkörper-Blasenfertigung. Dabei wird der heiße, aus dem Extruder tretende Schlauch in das Formwerkzeug gebracht, abgeschnitten und in der Form aufgeblasen. Das Verfahren eignet sich zum Beispiel zur Herstellung von technischen Hohlkörpern. Typisch ist die unterschiedliche Wanddicke im Formteil. REHAU nutzt das Verfahren unter anderem für die Fertigung von Luftführungen.

Extrusionsblasen

Spritzguss

Das Spritzgießen ist ein Verfahren zum Herstellen von Formteilen. Mit Hilfe eines Systems aus Schnecke und Zylinder wird eine Formmasse in plastischen Zustand gebracht, rasch in eine geschlossene, temperierte Form gespritzt und nach Abkühlung und Erstarrung als Formteil ausgestoßen. REHAU produziert mit diesem Verfahren unter anderem Stoßfängersysteme oder Spoiler.

Spritzguss

Lackieren

Die gefertigten Formteile werden in aufwändiger Technik einfarbig oder mehrfarbig lackiert. Dies erfolgt auf eigenen, hochautomatisierten und staubfreien Anlagen. REHAU lackiert für die internationale Automobilindustrie Fahrzeugteile in mehr als 500 Wagenfarben. Allein in Deutschland entspricht die täglich lackierte Fläche etwa der doppelten Spielfeldgröße einer Champions League Arena. Um den Kundenanforderungen gerecht zu werden, ist eine Hauptaufgabe die Entwicklung und Erstellung von Verfahrenskonzepten und -abläufen nach dem neuesten Stand der Technik.


Konfektion

Dieser umfangreiche Arbeitsbereich ist dem eigentlichen Fertigungsverfahren nachgeschaltet. REHAU entwickelt und installiert Artikel- und kundenspezifische Konfektionseinrichtungen auf Basis jahrzehntelanger Erfahrung selbst. Die Fertigungs- und Bearbeitungskonzepte für das Bearbeiten, Handling und die Montage von Kunststoffteilen werden nach neuestem Stand der Technik erstellt und nach qualitativen und wirtschaftlichen Gesichtspunkten umgesetzt. Durch Arbeitsschritte wie Ultraschallschweißen und Kleben werden die verschiedenen Artikel in den vom Kunden gewünschten Endzustand gebracht und durch die Qualitätskontrolle abschließend geprüft.

Konfektion

Logistik

Als etablierter Systemlieferant der Automobilindustrie verfügt REHAU über ein umfassendes Logistik-Know-How. Innovativ und auf die jeweiligen Anforderungen ausgerichtet, gestalten wir den Logistikprozess ganzheitlich. Dabei werden eigenverantwortlich, jedoch in enger Abstimmung mit unseren Kunden, die Aufgaben entlang der Supply-Chain durchgeführt. Ein erfahrenes Team betreut durchgängig auch für komplexe Projekte mit JIS-/JIT-Abwicklung oder einer hohen Variantenvielfalt alle Phasen des Logistikprozesses von der Planung über die Projektbetreuung bis hin zur Realisierung. Durch unsere kundennahen Montage- und Logistikcenter ermöglichen wir kurze Abrufzeiten.

Logistik

Engineering progress

Enhancing lives