Vom Befund zur Sanierung


Veranstaltungsorte:Karlsruhe, Duisburg, Olpe, Leipzig, Oldenburg, Rehau, Wolfenbüttel

Referenten:

Manfred Erk - REHAU Industries SE & Co. KG
Seminarreferent – Gebr. Kemper GmbH + Co. KG
Dipl.-Ing. Jürgen Klement – Beratender Ingenieur DVGW, VDI, VSIA
Zielgruppe:Inhaber, Geschäftsführer, Projektleiter und leitende Angestellte in TGA Planungsbüros, Ingenieure der Gebäude- und Versorgungstechnik, Leitende Angestellte aus der Wohnungswirtschaft
Dauer:½ Tag
Seminargebühren:Dieses Seminar ist für Sie kostenlos. 
Unsere Leistungen für Sie:Seminarunterlagen, Konferenzgetränke und Verpflegung

Die Befunde aus den orientierenden Untersuchungen nach TrinkwV sind alarmierend. Häufiger als jemals zuvor werden deutlich zu hohe Legionellenkonzentrationen in Trinkwasserinstallationen festgestellt. Nicht selten müssen daraufhin Duschverbote verhängt und Sanierungsmaßnahmen eingeleitet werden. 
 
Dieses Seminar liefert Ihnen beste und praxiserprobte konkrete Empfehlungen, die Ihnen helfen, die Wünsche Ihres Kunden zu erfüllen und beste Trinkwasserqualität sicherzustellen.

Seminarinhalte:


Technische Regeln zur Vermeidung von Legionellenwachstum

  • Planungsaufgabe Nummer 1: Einhaltung der Kalt- und Warmwassertemperaturen
  • Großanlagen zur Trinkwassererwärmung – Anforderungen aus DIN 1988-200
  • Bedarfsgerechte Dimensionierung von Verbrauchs- und Funktionsleitungen
  • Verpflichtende Instandhaltung von Trinkwasserinstallationen


Risikoabschätzung in einem mit Legionellen befallenen Gebäude

  • Beschreibung des betroffenen Objekts und der Trinkwasserinstallation
  • Ergebnis der orientierenden Untersuchung auf Legionellen
  • Ortsbegehung und Verstöße gegen die a.a.R.d.T.
  • Eingesetzte Messtechnik und Messstellenauswahl
  • Risikoabschätzung in Gutachtenform


Sanierung der Trinkwasserinstallation auf Basis der vorgestellten Risikoabschätzung

  • Planung der notwendigen Änderungen an der Trinkwasserinstallation
  • Strangschema, Berechnung und Nachweis durch Simulation
  • Ausführung der Sanierungsmaßnahmen durch den Fachinstallateur
  • Maßnahmen zur Stagnationsvermeidung
  • Inbetriebnahme der sanierten Anlage
  • Instandhaltungsplanung und Wartungsvertrag
  • Erfolgskontrolle durch Probenahme


Das Seminar findet in Kooperation mit der Gebr. Kemper GmbH + Co. KG statt.

Hinweis: Termin 08.04.2024 in Olpe
Hier haben Sie die Möglichkeit vor dem Seminar an einer Werksführung bei der Gebr. Kemper GmbH + Co. KG teilzunehmen. Die Buchung der Werksführung erfolgt direkt über das Anmeldeformular. 

Logo_Kemper_Fortschritt-machen - 103972

Veranstaltungstermine

Start Datum Start Zeit Ende Datum Ende Zeit Stadt Registrieren
26.02.2024 15:30 26.02.2024 20:00 Karlsruhe Registrieren
11.03.2024 15:30 11.03.2024 20:00 Duisburg Registrieren
08.04.2024 12:00 08.04.2024 17:00 Olpe Registrieren
13.05.2024 15:30 13.05.2024 20:00 Leipzig Registrieren
10.06.2024 15:30 10.06.2024 20:00 Oldenburg Registrieren
15.10.2024 12:00 15.10.2024 17:00 Rehau Registrieren
21.11.2024 15:30 21.11.2024 20:00 Wolfenbüttel Registrieren

Engineering progress

Enhancing lives

Maximum cart size of 3 items has been reached!

Your sample cart items:
Type
Decor
Collection