Heizen und Kühlen im Wohnbau

Heizen und Kühlen im Wohnbau

Schnelligkeit auf der Baustelle

Vom Einfamilienhaus über Mehrfamilienhäuser bis zu Sonderanwendungen: Unsere Systeme überzeugen mit durchdachten Montagekonzepten, bewährter Qualität und einem Höchstmaß an Sicherheit sowohl im Neubau als auch bei der Sanierung.

Ein Beispiel: RAUTHERM SPEED – unser schnelles 1‑Mann-System

Mit unserem RAUTHERM SPEED Klettsystem für die Flächenheizung statten Sie in einer Woche 3 statt nur 2 Familienhäuser aus:

  • 30 % kürzere Verlegezeit durch das Klettsystem
  • Präzisere Verlegung dank bis zu 6 % mehr Haftfläche
  • Mit nur 1 Mann und ohne Werkzeug verlegbar

3-fach überzeugend: Schneller verlegen mit RAUTHERM SPEED

Verlegesysteme für den Boden

RAUTHERM SPEED Klettsystem: Das schnelle 1-Mann-System

Hocheffizient für Ein-, Zwei- und Mehrfamilienhäuser
RAUTHERM SPEED Klettsystem – aufkletten und fertig!
Besonderes Highlight: Die Verbindung des Klettrohres mit der 3 mm flachen Klettmatte für eine klare Gewerketrennung.

Ihre Vorteile:

  • Werkzeuglose 1-Mann-Verlegung
  • Bis zu 30 % schnellere Installation
  • Bis zu 6 % mehr Haftfläche für sicheren Halt


RAUTHERM SPEED Klettplatte: Mit Wärme- und Trittschalldämmung

Die mit Klettvlies beschichtete Polystyrolplatte ermöglicht das werkzeuglose Aufbringen der Rohre. Erhältlich in unterschiedlichen Dämmstärken.

Ihre Vorteile:

  • Kein Durchstoßen der Dämmschicht durch zusätzliche Befestigungen 
  • Trittschall garantiert
  • Klare Gewerketrennung


RAUTHERM SPEED silent: Schnell, leise, nachhaltig

RAUTHERM SPEED silent vereint die Vorteile der Kletttechnologie mit den hervorragenden Materialeigenschaften von Mineralwolle.

Ihre Vorteile:

  • 32 dB leise*
  • Nicht brennbare Mineralwolldämmung
  • Ökologisch und nachhaltig

* Bewertete Trittschallminderung Lw = 32 dB (gemessener Prüfwert nach DIN EN ISO 10140-1) beim Aufbau einer Massivdecke und einem Estrich nach DIN 18560 mit einer flächenbezogenen Masse von ca. 126 kg/m² (inkl. RAUTHERM SPEED K 16x1,5 mm mit einer Rohrscheitelüberdeckung von 45 mm)


RAUTHERM SPEED plus Klettmatte: 3 mm flach für sichere Gewerketrennung

Die RAUTHERM SPEED plus Klettmatte ist 3 mm flach und wird einfach auf die bauseitig verlegte Dämmung abgerollt und auf dem Untergrund verklebt – schon ist für die Verlegung alles bereit.

Ihre Vorteile:

  • Auf unterschiedlichen Dämmungen und Unterböden einsetzbar
  • Klare Gewerketrennung
  • Kein zusätzliches Verkleben der Plattenstöße
  • Schnelle Positionierung durch rückseitige Verklebeschicht
  • Bis zu 90 % geringeres Volumen bei Transport und Lagerung


RAUTHERM SPEED plus renova: Klettverbundsystem speziell für die Sanierung

Aufgrund der Lochung besteht ein direkter Verbund der Nivellierestrichmasse zum Untergrund, was eine minimale Gesamtaufbauhöhe ab 16 mm ermöglicht. Außerdem auf unterschiedlichsten Untergründen verlegbar und dadurch bestens für die Sanierung geeignet.

Ihre Vorteile:

  • Gesamtaufbauhöhe ab 16 mm
  • Verlegbar auf unterschiedlichsten Untergründen
  • Je nach Nivellierestrich bereits nach 90 Minuten begehbar
  • Simple, überlappungsfreie Verarbeitung der Matte 


RAUTHERM SPEED plus Niedrigaufbausystem: Wenn jeder Millimeter zählt

Das Niedrigaufbausystem auf Klettbasis ermöglicht die niedrigste Gesamtaufbauhöhe von 41 mm ohne Dämmung. Bestehend aus Klettrohr, RAUTHERM SPEED plus Klettmatte und Nivellierestrich Knauf N 440 ist es für alle gängigen Untergründe geeignet.

Ihre Vorteile:

  • Niedrigste Gesamtaufbauhöhe von 41 mm ohne Dämmung
  • Gesamtaufbauhöhe ab 51 mm mit Dämmung
  • Für alle gängigen Untergründe geeignet 
  • Nivellierestrich Knauf N 440 nach 5 Stunden begehbar


RAUTHERM SPEED mit Noppenplatte Varionova: Extrem effizient

Schnell und sicher für hochwertigen Wohn- und Gewerbebau
Schnell verlegt und hervorragend begehbar als Plus für die nachfolgenden Gewerke, ist die Kombination aus Noppenplatte Varionova und RAUTHERM SPEED Rohr die Wahl für zeitkritische Baustellen.
 

Ihre Vorteile:

  • Bestens geeignet für die 1-Mann-Verlegung und schneller verlegt dank 30 % biegeweicheren Rohren
  • Absolut sicherer Halt der Rohre – auch im Umlenkbereich

RAUTHERM SPEED mit Tackerplatte: Schneller auf großen Flächen

Der Klassiker im Projektgeschäft
Unsere hochwertigen Tackerplatten vereinen Trittschall-, Wärmedämmung und Rohrfixierung in einer Komponente. Das passende Tackergerät, für Baustellenanforderungen optimiert, garantiert eine schnelle Verlegung.
 

Ihre Vorteile:

  • Keine klemmenden oder gebrochenen Tackernadeln dank besonders robuster Technik
  • Schneller verlegt dank 30 % biegeweicheren Rohren
  • Absolut sicherer Halt der Rohre – auch im Umlenkbereich

Rohrhalteplatte RAUTAC 10

Das vielseitige Rohrhaltesystem.
Extrem flach. Absolut sicher. Ganz einfach.

Das vielseitige System ist dank geringer Aufbauhöhe ideal für die Sanierung. Im Neubau wird RAUTAC 10 einfach auf bauseitig vorhandener Dämmung verlegt. Das bedeutet komplette Gewerketrennung: Der Estrichleger sorgt für Dämmung und Schallschutz, der Installateur verlegt nur noch RAUTAC 10.

Die Rohrhalteplatte kann auf Mineralwolldämmungen mit einem hohen Trittschallverbesserungsmaß von bis zu 34 db wie auch auf herkömmlichen EPS- oder PUR-Dämmungen eingesetzt werden. Im Sanierungsbereich kann die Verlegung der selbstklebenden Platte direkt auf massiven, tragfähigen und sauberen Böden erfolgen.


Rohrträgermatte mit dem Drehclip quattro

Universell einsetzbar
Unsere Rohrträgermatte mit dem Drehclip quattro ist fließestrich­tauglich, verlegefreundlich und eignet sich besonders für große Flächen.
 

Ihre Vorteile:

  • Auch für Gebäude mit hohen Nutzlasten
  • Sichere Rohrfixierung für norm­gerechte Einhaltung der Verlege­abstände sorgt für hohe Verlege­qualität und Sicherheit

RAUFIX-Schiene: Die Universallösung

Flexibel einsetzbar
Unsere individuelle Lösung für kleine und große Flächen oder auch für den Schwerlast­bereich.
 

Ihre Vorteile:

  • Einfacher Systemaufbau
  • Variable Schienenverlegung durch werkzeuglose Steckverbindung
  • Unabhängig von der gewählten Dämmung einsetzbar, also auch für Gebäude mit hohen Nutzlasten

RAUTHERM iso SPEED K und RAUTHERM iso TAC 10

Für die EnEV-konforme Installation der durchlaufenden Zuleitungen bei Warmwasser-Fußbodenheizungen. Erfüllen die Anforderungen an die Regelbarkeit von Räumen mit einer Nutzfläche größer 6 qm.

Beide Lösungen zeichnen sich dadurch aus, dass die durchlaufenden Zuleitungen in der Dämmebene installiert werden. Die anschließend aufgebrachten Systeme Rohrhalteplatte RAUTAC 10 oder RAUTHERM SPEED plus Matte dienen als effektive Abdeckschicht und schützen einerseits im weiteren Bauablauf die installierten Rohrleitungen sowie die zugehörige Dämmung. Andererseits wird der Wärmestrom von den durchlaufenden Zuleitungen zum Raum hin deutlich eingedämmt, was die Regelfähigkeit der Räume ermöglicht.

Beide Abdeckschichten fungieren als wirkungsvolle Lastverteilschicht. Zudem bleiben die Trittschalldämmeigenschaften weiterhin erhalten, was durch Vergleichsmessungen an einem unabhängigen Institut bestätigt ist. Eine schnelle Installation dank der stabilen RAUTAC 10 Faltplatte bzw. der soliden RAUTHERM SPEED plus Matte machen beide Lösungen besonders attraktiv.
 

Sanierungssystem 10: Ideal für die Sanierung

Verlegbar auf vorhandenen Fliesen und Estrichen
In Verbindung mit wässrigen Ausgleichs- und Nivelliermassen besonders für die Sanierung von kleinen Räumen im Wohnbereich geeignet, da dieses System auf vorhandenen Fliesen oder Estrichen verlegt werden kann.

Ihre Vorteile:

  • Extrem niedrige Aufbauhöhe durch Verwendung von Ausgleichsmassen je nach Vorgabe der Hersteller
  • Schnelle und variable Schienenverlegung durch werkzeuglose Steckverbindungstechnik
  • Sichere Rohrfixierung für normgerechte Einhaltung der Verlegeabstände sorgt für hohe Verlegequalität und Sicherheit

Trockensystem: Wenn es schnell, einfach und leicht gehen soll

Durch die sehr kurze Bauzeit, eine geringe Aufbauhöhe und ein niedriges Gewicht eignet sich das Trockensystem optimal für die Sanierung.

Ihre Vorteile:

  • Schnelles Ablängen der Verlegeplatten durch integrierte Sollbruchstellen
  • Niedrige Aufbauhöhe
  • Mit seinem geringen Gewicht besonders als Sanierungssystem für historische Gebäude geeignet 
  • Auch als flächenelastische Sportbodenheizung einsetzbar

Basisplatte TS-14: Niedrige Aufbauhöhe und hohe Qualität

Mit einer Aufbauhöhe von nur 25 mm, der kurzen Fertigstellungs­zeit und dem geringen Gewicht ist unsere Basisplatte bestens für Sanierungsprojekte geeignet.
 

Ihre Vorteile:

  • Für Heizen und Kühlen geeignet sowie in Wohn- und Nichtwohn­gebäude
  • Ideal auch für historische Gebäude wegen des geringeren Gewichts
  • Kein Anheben der Wärmeleit­lamellen oder Rohre
  • Geringe Temperaturwelligkeit

Verlegesysteme für die Wand

Wandheizung/-kühlung in Nassbauweise

Ihre Vorteile:

  • Schnelle, flexible und einfache Rohrverlegung möglich
  • Flexible Anbinde­möglichkeiten der Wandheizfelder
  • Schnelles Aufheizverhalten
  • Deckenverlegung möglich
  • Hohe Verlegequalität und Sicherheit dank sicherer Rohrfixierung für normgerechte Einhaltung der Verlegeabstände

Wandheizung/-kühlung in Trockenbauweise

Ihre Vorteile:

  • Ideal für nach­folgende Gewerke: Ohne Wartezeiten für das Austrocknen von Putzen und malerfertige Platten­oberfläche je nach ausgeführter Spachtelqualität
  • Niedrige Aufbauhöhe durch Plattenstärke 15 mm
  • Leerflächen können mit handelsüblichen Gipskarton­platten gefüllt werden
  • Schnelles Aufheizverhalten

Downloads

Icon_FAQ_White_Online@3x - 85809

Unsere Services für Sie

Hier finden Sie relevante Dienstleistungen und Services im Überblick. Wir halten technische Informationen, Kataloge, Ausschreibungstexte, Berechnungssoftware und noch vieles mehr zu den REHAU Produkten für Sie bereit.

Kontakt

Sie haben Fragen? Die Mitarbeiter in unseren Verkaufsbüros helfen Ihnen gerne weiter.

Kontaktanfrage

Engineering progress

Enhancing lives

Kontakt aufnehmen