864-D952 - 1074040

Hotel Bellevue

Individueller Komfort auf Knopfdruck

Hotels möchten ihren Gästen bestmöglichen Komfort bieten. Dass sich dies nicht nur auf gutes Essen und Wellnessangebote erstreckt, beweisen die Betreiber des preisgekrönten Hotels Bellevue in Traben-Trarbach mit dem Neubau ihres Appartementhotels „Palais Kayser“. Neben exklusiver Ausstattung steht hier höchster Komfort an erster Stelle. So können die Hotelgäste künftig ihre Raumtemperatur individuell steuern und ihre Suite unabhängig von den Nachbarn heizen oder kühlen. Um dies zu ermöglichen, steckt viel durchdachte Technik und Know-how in dem neuen Gebäude.

Unsere Lösung

Um dem Wunsch nach individueller Raumtemperatur nachzukommen, kommt ein spezielles System zum Einsatz, das die Fußbodenheizung oder Deckenkühlung separat ansteuert und reguliert. Dadurch versetzt es den Nutzer in die Lage, die einzelnen Räume individuell nach aktuellem Bedarf oder Temperaturempfinden zu heizen oder zu kühlen. So kann beispielsweise in der einen Wohnung Wärme über die Flächenheizung bezogen werden, während in einer anderen Wohnung über die Decke der Raum gekühlt wird. Für die anderen Gebäudeabschnitte ergeben sich dadurch keine Nachteile oder Abhängigkeiten.

Ausgeführt wurde die gesamte Flächenheizung auf den insgesamt 700 Quadratmetern mit RAUTHERM SPEED. Das Klettsystem verkürzt die Montagezeit um 30 Prozent und kann nur von einer Person und ohne Werkzeug verlegt werden. Die eingebauten Strahlungskühldecken wurden als vorkonfektionierte Gipskartonplatten mit integriertem Rohr und vorgebohrten Befestigungsraster geliefert und konnten ebenfalls schnell und sicher installiert werden. Für die intelligente und energiesparende Temperaturregelung im Gebäude sorgt der neue Raumregler NEA SMART 2.0. Er lässt sich werkzeuglos installieren und erleichtert die Inbetriebnahme auf der Baustelle mit einem intuitiven Installationsassistenten.

OrtTraben-Trarbach, Deutschland
FertigstellungDezember 2020
BauherrMatthias Ganter
ArchitektFrank Diestler, Wittlich
VerarbeiterTechnik Bellevue
BaumaßnahmenNeubau Appartementhaus

Produkte/Systeme

RAUTHERM SPEED, Strahlungskühldecke, NEA Smart 2.0, RAUPIANO PLUS, RAUTITAN
864-D964 - 1074043


Überzeugt von den durchdachten Lösungen für die Beheizung und Kühlung des Appartementhauses kamen weitere REHAU Systeme zum Einsatz. So wurden die Trinkwasserleitungen mit RAUTITAN ausgeführt. Das Rohrsystem gewährleistet eine dauerhaft hygienische Trinkwasserverteilung und ist aufgrund O-Ring freier Schiebehülsenverbindung zuverlässig dicht. Für eine geräuscharme Abwasserentsorgung sorgt das schalldämmende Hausabflusssystem RAUPIANO PLUS. Dank schallabsorbierender Mehrschichttechnologie und intelligenter Befestigungstechnik unterschreitet es die rechtsverbindliche Mindestanforderung für den Schallschutz von Sanitärinstallationen erheblich. Auf diese Weise werden die anderen Hotelbewohner nicht durch Abflussgeräusche gestört und können die verdiente Ruhe genießen. 

Engineering progress

Enhancing lives