Art Deco Palais

Art Deco Palais, München – historisches Ambiente mit modernem Büro

Das denkmalgeschützte Art Deco Palais wurde 1924 als Oberpostdirektion erbaut. Das in der Innenstadt von München, fußläufig vom Hauptbahnhof gelegene Palais bietet heute, nach umfassender Renovierung, eine Symbiose aus historischem Ambiente und modernen Büros. Die Gebäudestruktur erlaubt dabei vielflächige Büroformen vom Einzelbüro bis hin zu Großraumlösungen.
Für die thermische Aktivierung von Decken bietet sich der Einsatz von Strahlungskühl-/-heizdecken an. In die industriell vorgefertigten Gipsplatten werden RAUTHERM S Rohre integriert. Zur Vermeidung von Wärmeverlusten ist herstellerseitig auf der Rückseite eine Wärmedämmung auf PS aufgebracht. Der Energieaustausch erfolgt großflächig überwiegend durch Strahlung anstelle von Luftaustausch. So entsteht ein optimales Raumklima ohne Durchzug und Betriebsgeräusche.

МястоMünchen, Германия
Вид на проектаBürogebäude
Година2010
Таванен климатичен елемент за сухо строителство
BKT-модули